Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau auf Reisen am 13.12.2017



29.05.2016

Noch günstiger nach Klein Tibet

Frühbucherrabatte in den Hotels der Lungolivigno-Gruppe

Es muss ja nicht gleich ein buddhistisches Kloster im Himalaja oder ein Sanskrit-Studium auf Sri Lanka sein. In fernöstliches Lebensgefühl einzutauchen ist auch in den Alpen möglich – genauer gesagt in den Livigno Alpen am Dreiländereck von Italien, Österreich und der Schweiz.

Eingebettet zwischen den großen Gletschern des Bernina und des Ortler und in Nachbarschaft zum Nationalpark Stelvio und zum Schweizer Nationalpark liegt das Bergdorf Livigno auf 1.800 m Höhe über dem Meer. Seiner malerischen Lage im Hochgebirge verdankt es den liebevollen Beinamen „Kleines Tibet Italiens“.

Die wunderbaren Bergerlebnisse, auf die sich Wanderer, Bergsteiger und Mountainbiker dort freuen dürfen, führen zwar nicht so hoch hinauf wie auf dem Dach der Welt, sind aber mindestens genauso beglückend. Zum Beispiel eine Wanderung auf dem Almenweg zu den Schäferhütten, wo man sich mit frischgekochter Polenta und Käse stärken kann. Für Mountainbiker ist die Region mit sagenhaften 3.200 km an Touren aller Schwierigkeitsgrade ein wahres Eldorado, darunter spektakuläre Downhillstrecken und berühmte Alpenpässe. Die perfekten Basecamps für Exkursionen in dieses einmalige Wander- und MTB-Revier der Superlative sind die Hotels der Lungolivigno-Gruppe, die zum Saisonauftakt bei Buchungen bis 20. Juni 2016 einen Frühbucherrabatt von 10% anbieten.

Speziell für Mountainbiker finden die Enduro-Wochen statt, die Termine sind 10.-17. Juli 2016, 7.-14. August 2016 und 10.-17. September 2016. Das Angebot richtet sich an Biker, die eine intensive Sportwoche mit einem Urlaub auf höchstem Niveau verbinden wollen. Das Package enthält sieben Übernachtungen mit Halbpension, fünf geführte MTB-Touren, die Nutzung des Wellnessbereiches und allerhand Service für Radler wie einen Wäschedienst für die Sportkleidung, Bike-Garage, sämtliche Bike-Shuttles und die für das Touren-Programm benötigten Seilbahn-Tickets. Im 4-Sterne-Superior Hotel Lac Salin SPA & Mountain Resort ist das Paket ab 829,- Euro pro Person buchbar, im 4-Sterne-Hotel Concordia ab 729,- Euro pro Person.

Eine besondere Art sich der Bergwelt rund um das „Kleine Tibet Italiens“ anzunähern, verspricht die Pauschale „Trekking in Rosa“, die Wellness, Trekking und Yoga miteinander verknüpft. Wo könnte der Sonnengruß berührender sein als angesichts erhabener Bergriesen? Vier Yoga-Einheiten, drei Ausflüge mit einer kräuterkundigen Bergführerin und ein gemeinsamer Sonnengruß sind in dem Arrangement mit vier Übernachtungen inkl. Halbpension und unbeschränkter Nutzung des Mandira Spas im Hotel Lac Salin enthalten.

Der Höhepunkt ist das ebenfalls inkludierte Freundschaftsritual mit Kräuterbad, Massage und genussvollem Relaxen bei Prosecco und frischen Früchten im exklusiven Ambiente der Spa Suite. In der Zeit vom 18.-22. Juli sowie vom 28. August – 1. September 2016 ist die Pauschale ab 399,- Euro pro Person im Hotel Lac Salin SPA & Mountain Resort verfügbar.

Beide Pauschalen umfassen außerdem die Lungolivigno Club Card, die den Gästen viele Vorteile in den Lungolivigno-Hotels und in den zollfreien Geschäften von Lungolivigno Fashion bietet. Selbstverständlich gilt auch für diese Pauschal-Arrangements der Frühbucher Vorteil von 10%, wenn sie bis spätestens 20.6.16 gebucht werden.

Foto: Lungolivigno/Lombardei



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de