Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau auf Reisen am 13.12.2017



 

       26. Februar 2015

Paradiesische Zustände - AVANI Seychelles Barbarons Resort & Spa

Neues AVANI Hotel im Indischen Ozean: Das AVANI Seychelles Barbarons Resort & Spa an der Westküste der Hauptinsel Mahé empfängt ab sofort Gäste im beliebten Inselparadies. Mit seiner Lage am feinsandigen Barbarons Beach und nur 25 Minuten vom Flughafen entfernt, verspricht es exotische Urlaubsfreuden mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis. 124 Zimmer und Suiten, teilweise mit Verbindungstür, begeistern Alleinreisende, Honeymooner, Freundesgruppen oder Familien gleichermaßen mit modernem Ambiente.

Die Zimmereinrichtung in erdigen Farbtönen und natürlichen Materialien vereint sich mit farbenfrohen Dekoelementen zu einem stylischen Gesamtbild. Alle Zimmer sind entweder mit Balkon oder Terrasse ausgestattet und verfügen über Meer- oder Poolblick. Kulinarisch verwöhnen zwei Restaurants mit Fisch und Meeresfrüchten sowie kreolischen und asiatischen Spezialitäten. Leckere Drinks und kleine Snacks offerieren die beiden Bars des Hauses. Für Entspannung sorgen wohltuende Behandlungen im AVANISPA. Yoga- oder Kochkurse bereichern zusätzlich die Freizeitgestaltung im Hotel. In der Umgebung locken spektakuläre Wanderrouten, malerische Wasserfälle und beliebte Tauchspots. Ebenso lohnt sich ein Ausflug in die Hauptstadt Victoria, die nur 25 Minuten entfernt liegt. Eine Übernachtung im AVANI Seychelles Barbarons Resort & Spa kostet ab 255 Euro pro Nacht und Zimmer inklusive Frühstück. Weitere Informationen finden sich unter www.avanihotels.com.

Der Traum von einer Insel mit rauschenden Palmen und weißen Stränden ist wohl in allen verankert, die sich nach Urlaub und Erholung sehnen. Im neuen AVANI Seychelles Barbarons Resort & Spa wird dieser Traum nun zu erschwinglichen Preisen wahr. Die modern ausgestatteten Zimmer in fünf Kategorien bieten zum Teil über die Terrasse direkten Zugang zum Strand. Die luxuriöse AVANI Ocean View Suite begeistert mit einer geräumigen Lounge und einem großen Balkon mit Meerblick. Das All-Day-Dining Restaurant Elements verwöhnt regelmäßig mit Themen-Barbecues und kreolischen Abenden. Im Restaurant Tamarind sitzen die Gäste direkt am Strand oder auf einer Terrasse und genießen asiatische Küche gepaart mit unvergesslichen Ausblicken auf den Ozean. Wer einen ganz romantischen Abend plant, bucht ein privates Dinner zu zweit am Strand. Entspannung für Körper und Geist verspricht eine Wellnessbehandlung im AVANISPA. Individuell auf die Bedürfnisse jedes Gastes abgestimmt, stehen hier Anwendungen aus den vier Kategorien Boost (revitalisierend), Balance (ausgleichend), Calm (beruhigend) und Purify (reinigend) zur Auswahl. Durch Ausfüllen eines Fragebogens ermittelt der Gast die Kategorie, die seinem Körper am meisten zuträglich ist und wählt anschließend die gewünschte Anwendung. Zudem verwöhnen drei AVANI Signature Behandlungen Körper und Haut mit Produkten aus rein pflanzlichen Nährstoffen.

Über AVANI:
„AVANI“ bedeutet in Sanskrit „Erde“ und bezeichnet den bodenständigen Luxus und den unaufdringlichen Stil, die das Hotelkonzept ausmachen. Die Marke wurde 2011 als Schwesterhotelgruppe der Anantara Hotels, Resorts & Spas mit der Eröffnung des ersten Hotels in Sri Lanka ins Leben gerufen. Derzeit zählen 13 Häuser in Thailand, Sri Lanka, Vietnam, Malaysia, Mosambik, Botswana, Lesotho, Namibia, Sambia und auf den Seychellen, zum Portfolio der aufstrebenden Hotelmarke. Weitere Expansionen in Asien, im Indischen Ozean und im Nahen Osten sind geplant.




 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de