Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Schlemmen am 22.11.2017



03.11.2017

Poletto lässt POMMERY Korken knallen

Sie ist Botschafterin von Champagne POMMERY

Als Spitzenköchin beschäftigt sich Cornelia Poletto täglich mit Genuss – dazu gehören erstklassiges Handwerk und Zutaten bester Qualität genauso wie ein feines Gespür für das Zusammenspiel der Aromen. Aber auch im privaten Umfeld ist sie leidenschaftliche Genießerin, liebt die Rolle der Gastgeberin und schätzt es, sich und anderen mit Genuss eine Freude zu bereiten.

Genau diese Kombination macht Cornelia Poletto für POMMERY Champagne zum perfekten Testimonial. Die Spitzenköchin erzählt, warum POMMERY ihr Lieblingschampagner ist und warum er auch an einem gewöhnlichen Mittwochabend mit Freunden die richtige Wahl ist.

Genuss spielt im Leben der Hamburger Spitzenköchin die Hauptrolle – und da wo Menschen zum Genießen zusammenkommen, darf ein Glas Champagner nicht fehlen. „Cornelia Poletto ist das perfekte Testimonial für uns, weil sie und POMMERY viel verbindet:  Wir teilen die Begeisterung für Handwerk und kompromisslose Qualität, aber auch die Passion für Genuss, Lebensfreude und das Zelebrieren von stimmungsvollen Momenten“, erklärt Thomas Wirz, Geschäftsführer VRANKEN-POMMERY. Champagner von POMMERY zählt seit Jahren zu Cornelia Polettos Lieblingschampagnern – und das sieht man: Die Lebensfreude, die sie ausstrahlt, soll künftig auch alle stil- und qualitätsbewusste Champagner-Genießer ansprechen.

Champagner mit Charme -  für Cornelia Poletto gibt es viele Gründe für POMMERY

Als Kennerin schätzt Cornelia Poletto die POMMERY Stilistik besonders aufgrund ihrer Eleganz und Finesse mit einem langen Nachhall – Champagner, die nicht nur als Aperitif Spaß machen, sondern auch das gesamte Menü über Freude bereiten. Das macht die Köchin schon seit Jahren zur Liebhaberin von POMMERY Champagner – und natürlich kann man die Cuvées auch in ihrem Restaurant genießen.

Auf welchen Champagner die Wahl fällt, ist abhängig von der Situation: „Der Brut Royal ist, wie mein Vitello Tonnato, ein Klassiker, und überzeugt mit einem tollen Geschmack. Wenn es etwas zu feiern gibt, öffne ich gerne einen Rosé Apanage, der mich mit seiner fantastischen Perlage jedes Mal aufs Neue begeistert. Die Premium Cuvée Louise ist die Kür und damit das Größte an Genuss, das ich von POMMERY bekommen kann“, erzählt die Köchin.

Den Alltag häufiger zelebrieren und gemeinsam genießen!

Eine Flasche Champagner zu öffnen hat immer etwas Magisches an sich, doch Polettos Meinung nach braucht es dazu trotzdem nicht immer ein Jubiläum oder einen Geburtstag – „Ich persönlich finde es auch total schön, z.B. einen ganz normalen Mittwoch, an dem man mit Freunden zusammenkommt, zu einem ,Feiertag’ zu machen. Vielleicht liegt es daran, dass es so schön kribbelt – ein Schlückchen Champagner löscht alle negativen Energien, die nach einem harten Tag manchmal noch in einem stecken“, so Poletto.   

Neben den unterschiedlichen Cuvées aus dem Hause POMMERY inspiriert Poletto auch die Geschichte der Madame Pommery, die als junge Witwe im 19. Jahrhundert beschloss, das Unternehmen weiterzuführen – damals ein außergewöhnlicher Schritt in der männerdominierten Geschäftswelt. „Irgendwie fühle ich mich dieser coolen Lady verbunden. Ich heiße zwar Poletto und nicht Pommery und hatte es sicher lange nicht so schwer wie sie, aber auch ich bewege mich in meinem Gastro-Kosmos zwischen vielen Alphamännchen und weiß was es heißt, sich behaupten zu müssen“, erzählt die Spitzenköchin.

Die Kooperation läuft vorerst zwei Jahre und beschränkt sich auf Deutschland und Österreich.

Foto: POMMERY



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de