Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau auf Reisen am 28.04.2017



09.05.2016

Privater Wellness-Kurzurlaub

McWellness bietet persönliche Luxus-Spas

Ein entspannter Saunagang, im Anschluss den Kreislauf im Whirlpoolanregen, dazu ein gesunder Snack und erfrischende Getränke: Die McWellness GmbH bietet private Wellness-Suiten für jedermann. Ausgestattet mit Sauna, Massage-Whirlpool, Erlebnisdusche, Abkühl- und Ruhebereich sowie diversen Unterhaltungsprogrammen, sollen sich Gäste bei McWellness wohl und heimisch fühlen. „Unser Ziel ist es, jedem die Möglichkeit zu geben, kurzzeitig dem stressigen Arbeitsalltag zu entfliehen“, sagt Thomas Kanitz, Geschäftsführer der McWellness GmbH.

Wellness-Suiten
Eine Wellness-Suite besteht aus Sauna, Massage-Whirlpool, Erlebnisdusche, Abkühl- und Ruhebereich sowie Fernseher für das Entertainmentprogramm. Für die Ausstattung der Suiten werden ausschließlich hochwertige und natürliche Materialien aus nachhaltigem Anbau verwendet. Entscheidet sich der Gast für die klassische finnische Sauna, wählt er zwischen 20 verschiedenen Duftnoten wie zum Beispiel Lavendel, Eukalyptus und Orange. Die kreislaufschonende Variante, die Bio-Sauna, bildet die ideale Kombination aus Sauna und Dampfbad. Muskuläre Verspannungen im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich werden am besten durch die Infrarot-Sauna gelöst.

Die Massage-Whirlpools verfügen über 50 Massagedüsen sowie 40 Akkupressurdüsen und massieren den Körper von Kopf bis Fuß. Jeder Besucher kann die Wassertemperatur zwischen 36 und 39 Grad frei wählen und auf Wunsch einen angenehmen Whirlpool-Duft hinzufügen. Die McWellness-Massage-Whirlpools sind mit zwei bis vier ergonomisch geformten Sitz- und Liegepositionen ausgestattet. Nach jedem Sauna- und Whirlpool-Gang eignet sich die Erlebnisdusche: Azurblaue Glasmosaike erinnern an die Tiefen des Ozeans und die Regendusche gleicht einem kräftigen Tropenregen. Neben der Erlebnisdusche bietet die Suite weitere Möglichkeiten zum Abkühlen.

Ein klassischer Kneippschlauch, die prasselnde Schwallbrause und der wasserfallartige Schwalleimer sorgen für Erfrischung. Eine hängende Schwebeliege dient zur optimalen Erholung nach dem Saunieren. Dabei wählt der Gast zwischen einem guten Buch, Filmen auf dem Fernseher oder Podcasts zum Anhören. Via Tablet-Computer sucht er sich eines von zahlreichen Getränken sowie einen gesunden Snack aus und lässt sich diese dann in die Suiten liefern. Mit Hilfe eines Beleuchtungskonzepts wählt der Besucher je nach Stimmung aus verschiedenen Atmosphären von entspannt bis vitalisierend aus.

Wellness-Ablauf
Nach jedem Besuch werden die Suiten gereinigt, desinfiziert und neu für den Kunden vorbereitet. McWellness bietet dem Kunden die Möglichkeit, rund um die Uhr von überall auf der Welt eine Wellness-Suite per Buchungssystem online zu reservieren. Gutscheinpakete und Wellness-Arrangements runden das Angebot ab: Von einem „Do-it-yourself-Geschenkbaukasten“ bis hin zu „Candle-Light-Wellness“ und „Family Wellness“ ist für jeden etwas dabei. Individuelle Raumeinstellungen wie zum Beispiel die Temperatur, Belüftung, Beleuchtung und Entertainment werden gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. „Wir wollen, dass jeder Besucher, egal ob jung oder alt, entspannt die Suiten verlässt, mit einem Lächeln zu uns zurückkommt und sich ganz wie zu Hause fühlt“, sagt Kanitz abschließend.

Preise:
Wellness-Stunde pro Person/Stunde: 12.90 €
Wellness-Stunde zu zweit/Stunde: 11.90 €
Wellness-Stunde zu dritt/Stunde: 10.90 €
Wellness-Stunde zu viert/Stunde: 9.90 €
Weitere Informationen unter: www.mcwellness.de



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de