Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Schönheit am 19.08.2018


Jule - Hellsehen & Wahrsagen - Liebe & Partnerschaft - Tarot & Kartenlegen - Medium & Channeling - Beruf & Arbeitsleben

23.07.2018

Quasicielo und Lattedoro: Ausnahmeparfüms aus dem Maison Gabriella Chieffo

Italienische Avantgarde-Parfümeurin präsentiert zwei neue extravagante Luxus-Kreationen: Gabriella Chieffo Quasicielo (Unisex) und Lattedoro (Damen)

Energiegeladen, provokativ und extrovertiert: die innovative, nie gerochene Luxusparfüm-Linie der italienischen Duft-Künstlerin Gabriella Chieffo hat Zuwachs bekommen. Die beiden neuen Ausnahmeparfüms Gabriella Chieffo Quasicielo (Unisex) und Lattedoro (Damen) gibt es jetzt – ebenso wie die bisherigen acht Düfte – in der parfumlounge.de des Stuttgarter Onlinehändlers dambiro.

Diese Beschreibungen lassen sich Gabriella Chieffo garantiert NICHT zuordnen: langweilig, angepasst, normal. Denn die italienische Duft-Künstlerin ist das krasse Gegenteil: Während andere Dufthäuser wertvollste Aromen nach den historischen Rezeptbüchern ihrer Ahnen im Geiste erschaffen, setzt die charismatische Avantgarde-Parfümeurin vor allem auf ihr Bauchgefühl. Intuitiv mischt sie edle Ingredienzen zu absolut exaltierten Absolues. Heraus kommen hochmoderne Parfüms, die tatsächlich anders duften als alles bisher Bekannte. Maison Gabriella Chieffo stellt das Universum der Düfte auf den Kopf und erntet für ihre Kreationen den Beifall der Reichen und Schönen, die immer wieder auf der Suche nach innovativen Accessoires die Laufstege und Boutiquen der Welt inspizieren. Für die kunstvolle Kreation ihrer luxuriösen In-Fragrances zieht Gabriella Chieffo Italiens Avantgarde-Parfümeure zu Rate - darunter Luca Maffai und Maurizio Cerizza, deren Spürsinn schon viele Luxus-Essenzen bereicherte.

Unkonventionell und speziell
Die kreative Kreateurin Gabriella Chieffo ist Mutter zweier Kinder und von Hause aus eigentlich Ingenieurin. Aber Konventionen bedeuten der quirligen Duft-Experimenteurin wenig. Ihr fehlten in allen gängigen Nuancen unserer Zeit vor allem emotionale Energie und Ausdrucksstärke. Also begann sie 2014, in ihrer Duft-Werkstatt eigene Parfüms zu erschaffen - mit großem Erfolg. Wenn sie die Augen schließe, müsse sie ein Absolue spüren können, sagt sie von sich. Ihre Parfüms seien also die logische Konsequenz aus ihrem Wissen einerseits und ihren tiefen Gefühlen und Erinnerungen andererseits. Unkonventionell, aber unsagbar gut! Intensiv und langanhaltend. Ein Bestseller gelang Chieffo mit Aquasala! Auch die anderen Düfte tragen klangvolle Namen wie Hysteria, Maisìa, Cammaheu, Ragù, Lye und Taersìa. Die Begriffe sind zusammengesetzt aus alten Sprachen und wurden von der Künstlerin in eine eigene, emotionale Duftsprache übersetzt.

Gabriella Chieffo Quasicielo
Jetzt ergänzen zwei brandneu Edel-Parfüms die Linie: Mit dem 2017 entworfenen Unisex-Parfüm Quasicielo (fast der Himmel) bleibt die exzentrische Duftdesignerin Gabriella Chieffo ihrer Linie ganz und gar treu. Sie mischt ohne Rücksicht auf Altbewährtes wie eine eigenwillige Köchin Zutaten zu einer völlig neuen, ungewöhnlich köstlichen Mixtur zusammen. Wer sagt, dass Grüne Mandarine nicht zu scharfem Ingwer und feurigem Pfeffer passt und das Gericht nicht mit süßer Tonkabohne und harzig-warmem Galbanum verfeinert werden kann? Heraus kommt ein teures, luxuriöses und – wie der Name schon sagt – himmlisches Dufterlebnis für Sie und Ihn. Quasicielo erinnert an das strenge, aber absolut geniale Acquasala. Allerdings zeigt sich Gabriella Chieffo bei ihrer neuen Kreation ein bisschen versöhnlicher, nimmt dem Duft die Schärfe und fügt dafür ein kleines bisschen Wärme dazu.

>>parfumlounge-Duftpyramide: Quasicielo
Kopfnote: Grüne Mandarine, Limone, Frischer Ingwer
Herznote: Grüner Pfeffer, Zimt, Kardamom, Galbanum
Basisnote: Myrrhe, Weihrauch, Tonkabohne, Amber, Patschuli, Sandelholz

Gabriella Chieffo Lattedoro
Die goldene Milch soll uns durchfluten wie ein Zaubertrank aus Milch und Honig und vielen kostbaren Zutaten. Ist das ein Hauch von Marzipan in der Kopfnote? Oder ist es die bizarr-gute Mischung aus Bergamotte, Zimt und Muskat, die uns den Kopf verdreht? In den beiden neuen Düften der italienischen Parfümeurin steckt jeweils eine gute Prise frischen Ingwers, den sie in Lattedoro kunstvoll mit süßen, blumigen, holzigen und sogar ledrigen Noten verwebt. Wer außer Chieffo würde es wagen, zur ohnehin schon kreativen Herznote auch noch Milch, Iris, Jasmin und Kokosnuss hinzuzufügen und das Ganze mit Kurkuma abzuschmecken? Um dann in der Basisnote süß-warm-holziges Sandelholz und Vanille ausgerechnet mit Leder zu kombinieren? Das Ergebnis von Lattedoro ist ein fein-pudriger Duft wie Weihnachten und Hochzeit an einem Tag, tragbar in verwunschen Sommernächten ebenso wie an glamourösen Winterabenden. Inspiration fand Chieffo offenbar in Indien: Hier gilt Milch, gewürzt mit Kurkuma und Zimt, als heilsame Kurkuma-Latte oder „Goldene Milch“…

>>parfumlounge-Duftpyramide: Lattedoro
Kopfnote Bergamotte, Zimt, Muskat und Frischer Ingwer
Herznote: Milchnoten, Iris, Jasmin, Kokosnuss und Kurkuma: (Gelbwurz)
Basisnote: Sandelholz, Vanille und Leder

>>parfumlounge-Tipp: Goldene Milch
Für den ayurvedischen Zaubertrank Kurkuma-Latte benötigt man:
1 TL Kurkuma
½ Teelöffel Zimt
1 Prise Kardamom
1 dünne Scheibe Ingwer
2 Tl Honig oder Kokosblütenzucker
1 Tasse Milch, bzw. Hafer-, Soja oder Mandelmilch
Alle Zutaten in einem Topf kurz aufkochen, cremig verrühren und warm genießen.

Innovativ sind auch die Flakons von Home Gabriella Chieffo. Die wertvollen Parfüms erscheinen in quadratischen, gläsernen Flaschen mit puristischer Aufschrift. Die Verschlusskappen bilden minimalistische, exakt geschliffene Würfel aus feinstem Sandstein in verschiedenen Farben - von Hellbeige über Grau und Rosé bis Anthrazit, einige sind mit ruhigen Motiven verziert. Jeder Kubus ist ein Unikat. Die geraden Linien bilden einen Gegenpol zum extravagant-kapriziösen Inhalt. Der weiche, marmorähnliche Stein wird in der traditionsreichen Stadt Lecce im Süden Italiens abgebaut.



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
Datenschutzhinweis  |
 
Copyright 2018 - geniesserinnen.de