Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Bücherregal » Lebensberatung am 29.03.2017



22.01.2017

Regeneration aus dem Reich der Mitte

„Tai Chi für zwischendurch“ von Barbara Reik schenkt neue Energie durch einfache Übungen

Wenn der Alltag zu viel abverlangt, wenn wir nicht über die Runden kommen, es einfach nicht schaffen; wenn wir das Gefühl haben, neben uns zu stehen – dann hilft der neue Kompakt-Ratgeber dabei, Ruhe, Gelassenheit und Wohlbefinden zurückzugewinnen.

Wohltuende Übungen für zwischendurch – nicht für nebenher
Eigentlich sind Tai Chi und Qi Gong nun wirklich nichts, was man so geschwind zwischendurch oder nebenher machen kann, wie ein Fast-Food-Menü verschlingen oder mal kurz die Augen schließen. Denn sie erfordern ungeteilte Aufmerksamkeit, Konzentration und Körpergefühl. Der neue Kompakt-Ratgeber „Tai Chi für zwischendurch“ von Barbara Reik meint daher auch etwas ganz anderes: „Das Berufsleben, das Studium, die Ausbildung, der Sport stellen an uns permanent große Herausforderungen. In der begrenzten Zeit zwischendurch können Sie neue Energie tanken, um dem Alltag wieder gewachsen zu sein.“

Die selbstständige Tai-Chi-Lehrerin und Wellness-Trainerin erklärt mit einfachen und leicht nachvollziehbaren Übungen, wie die Vorzüge der alten fernöstlichen Heilgymnastik im Alltag genutzt werden können. Als ganzheitliches Übungssystem aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) helfen sie dabei, Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden und wieder in Harmonie mit sich selbst zu kommen.

Entspannung und neue Energie
Tai Chi wurde im 12. Jahrhundert als innere Kampfkunst zur Selbstverteidigung entwickelt. Heute werden seine sanften, harmonischen und meditativen Bewegungsabläufe in erster Linie zur Entspannung und Regeneration eingesetzt. Das regelmäßige Training stärkt Sehnen, Muskeln, Knochen und Gelenke. Auch bei Rückenbeschwerden und Bandscheibenvorfällen wirken die Übungen lindernd und stabilisierend. Darüber hinaus unterstützen die Übungen den Gleichgewichtssinn, das Immunsystem, Herz und Kreislauf sowie die Verdauung. Sie harmonisieren den Blutdruck, helfen bei Angstzuständen und Depressionen und lindern Stressfolgen.

Die sanften Bewegungen des Qi Gong stärken den Menschen innerlich und äußerlich. Man wird ruhiger, konzentrierter und fühlt sich zugleich leicht und beschwingt. Der Geist sammelt sich, Sehnen und Knochen werden gestärkt und die Haut besser durchblutet. Zudem werden die Funktionen von Herz und Kreislauf sowie die Verdauung gefördert, und die Regeneration des Körpers wird angeregt. In Verbindung mit Jin Shin Jyutsu® – der japanischen Heilkunst des sanften Handauflegens, auch „Heilströmen“ genannt – ist dies eine ideale Möglichkeit, die Lebensenergie zu harmonisieren und seine Gesundheit zu stärken.

Richtig und regelmäßig üben
Die Übungen im Kompakt-Ratgeber „Tai Chi für zwischendurch“ sind einfach und leicht nachvollziehbar erklärt, und es gibt viele Möglichkeiten zur Vertiefung. Autorin Barbara Reik, staatlich geprüfte Übungsleiterin für Fitness, Gesundheit und Reha-Sport, empfiehlt, zusätzlich zu diesem Ratgeber einen Kurs zu belegen und unter Anleitung die wesentlichen Aspekte des Tai Chi und Qi Gong zu erlernen und zu erspüren.

Bevor man hochmotiviert loslegt, sollte man die Tipps der Autorin für das richtige Üben beachten: „Trennen Sie sich von allen Kleidungsstücken, die einengen: engen Schuhen, Jacken, Krawatte etc. Und üben Sie an einem Ort, an dem Sie sich wohlfühlen!“ Der erste Schritt zur Regeneration sei die Atmung. „Wenn Sie Ihren eigenen Atem, Ihre eigene Atmung kennen- und spüren gelernt haben, dann lassen Sie sich von den Anleitungen bei den Übungen helfen. In dieser Verbindung sind die Übungen am effektivsten für Sie.“ So gelingt es auch „zwischendurch“, Müdigkeit, Stress und körperliche Probleme in den Griff zu bekommen.

Buch-Tipp:
Barbara Reik: Tai Chi für zwischendurch. Kompakt-Ratgeber - Neue Energie durch einfache Übungen. Mankau Verlag, 1. Aufl. Januar 2017, Klappenbroschur, durchgehend farbig, 11,5 x 16,5 cm, 127 Seiten, 8,99 Euro (D) / 9,20 Euro (A), ISBN 978-3-86374-377-2.

Direkt bestellen:



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de