Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau auf Reisen am 25.06.2017



25.02.2016

Reisen mit Kind und Kegel – und leichtem Gepäck

Familien können ab sofort wieder mit klassischem Gepäck reisen

Ob Babyreisebett, Flaschenwärmer oder Babyfon – all dies braucht viel Platz im Gepäck. Bei einer Reise in das The Nam Hai Hoi An können Eltern die Kinderausstattung nun getrost zuhause lassen, denn das Hotel bietet alles, was die Kleinen tagtäglich brauchen. So wird schon die Anreise entspannter, da im Hotel alles vorhanden ist, um einen erholsamen Urlaub zu genießen.

Das The Nam Hai Hoi An heißt Familien mit Kleinkindern nicht nur mit einem Kinderbademantel, Babybett, Flaschenwärmer und Flaschensterilisator willkommen, sondern stellt gerne auch Kinderwagen, Babybadewannen und Babytragetaschen zur Verfügung.
 

Das The Nam Hai Hoi An
The Nam Hai Hoi An liegt eine halbe Stunde südlich von Da Nang, Vietnams viertgrößter Stadt, entfernt. Es umfasst 60 Villen und 40 Poolvillen, die mit bis zu fünf Schlafzimmern ausgestattet sind. Drei Infinity Pools, ein preisgekröntes Spa und ein Gourmetrestaurant zählen zum Resort. Drei UNESCO-Welterbestätten befinden sich in unmittelbarer Nähe des Resorts, der Strandabschnitt Hoi An Beach zählt zu einem der schönsten des Landes.


Damit sich auch Mama und Papa etwas entspannen können, bietet das Hotel auf Anfrage ebenso Kinderbetreuung an und lässt somit auch den Eltern ausreichend Zeit, sich beispielsweise im hoteleigenen Spa verwöhnen oder den Tag bei einem romantischen Abendessen zu zweit ausklingen zu lassen.



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de