Neu auf geniesserinnen.de:


             Webseite durchsuchen

             

 

Werbung

 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Schönheit am 22.03.2019


Werbung


 

       26. Dezember 2013

retipalm Optimale Pflege für besondere Fälle

Wer unter Diabetes, Neurodermitis, Psoriasis, Rosacea oder Ekzemen leidet, steht vor erheblichen Schwierigkeiten, wenn es um die richtige Pflege der Haut geht. Gute Nachrichten für Betroffene: Mit der Cream SOS, Sebum Control und Salurea Intensiv bietet retipalm derma cosmetic drei Produkte an, die perfekt auf die besonderen Bedürfnisse dieser Patienten zugeschnitten sind und von Fachärzten als therapiebegleitende Pflege empfohlen werden. Ein praktischer Pumpspender mit Feindosierung ermöglicht eine hygienische Anwendung und schützt die wertvollen Inhaltsstoffe sicher vor Licht und Luft.

Sebum Control - Erste Hilfe für die fettige Haut

Entwickelt für die speziellen Bedürfnisse der fettigen und Mischhaut, zieht die silbrig schimmernde Gel-Creme schnell ein, spendet nachhaltig Feuchtigkeit und wirkt angenehm kühlend.

MicroSilver reduziert vorhandene Hautbakterien und hilft, den Zustand der Haut nachhaltig zu verbessern. Entzündungsneigung, Rötung und Juckreiz der Haut nehmen ab, Natürliche Milchsäure mit sanft keratolytischer Wirkung beschleunigt die Erneuerung der Hautzellen und sorgt für einen gleichmäßigen Hautton.

Ideal als Makeup-Unterlage geeignet, mattiert Sebum Control den Teint und verhindert über lange Zeit den Fettglanz.

Sebum Control mit 50 ml Inhalt ist für ca. 33,50 Euro* in ausgewählten Kosmetik-Instituten, Apotheken mit Kosmetik-Institut sowie im Online-Shop von retipalm erhältlich.

Für eine optimale Verträglichkeit enthält Sebum Control

    keine Paraffine (Mineralöle),
    keine Farbstoffe,
    kein Parfum,
    keine chemischen Konservierungsstoffe,
    keine tierischen Extrakte.

Cream SOS - Wenn die Haut um Hilfe schreit


Trockene, schuppige, juckende Haut - der Drang, sich zu kratzen, lässt sich kaum bändigen. Gute Nachrichten für Betroffene: Cream SOS von retipalm derma cosmetic gibt selbst empfindlichster Haut Feuchtigkeit und Geschmeidigkeit zurück, Fachärzte empfehlen die beruhigende Creme als therapiebegleitende Pflege bei Neurodermitis, Psioriasis und Ekzemen. Die ausgewogene Formulierung mit hochwertigen, nicht reizenden Inhaltsstoffen macht Cream SOS auch zu einer idealen Pflege von Kinderhaut:

MicroSilver reduziert vorhandene Hautbakterien und hilft, den Zustand der Haut nachhaltig zu verbessern. Entzündungsneigung, Rötung und Juckreiz der Haut nehmen ab. Trockene und atopische Haut wird beruhigt und entspannt sich.

Omega-6-Fettsäuren unterstützen die Barrierefunktion der Haut.
Urea spendet Feuchtigkeit und schützt die Haut vor dem Austrocknen.
Bisabolol hilft, den Juckreiz zu lindern.

Erstmals von Carl von Naegeli (1817 - 1891) wissenschaftlich dokumentiert, ist die antimikrobielle Wirkung von Silber bereits seit mehreren Hundert Jahren bekannt. So legten erfahrene Trapper im Wilden Westen eine Silbermünze in ihre Trinkflasche, um Wasser oder Milch frisch zu halten. Das Silber setzt nämlich lösliche Ionen frei, die Enzyme blockieren und Bakterien Einhalt gebieten, indem sie deren Membran beschädigen. Kontaktallergien, ausgelöst durch hochreines Silber, sind in der Fachliteratur bis heute nicht bekannt.

Das in der Cream SOS von retipalm verwendete MicroSilver wird in einem aufwendigen physikalischen Verfahren, das am Frauenhofer Institut für technische Anwendungen entwickelt wurde, aus hochreinem elementaren Silber gewonnen. Tausendmal größer als die kontrovers diskutierten Nanopartikel („Silberwasser“), legt sich MicroSilver auf die Poren und in Hautfältchen. Dank einer besonderen Oberflächenstruktur setzt MicroSilver mehrere Stunden lang kontinuierlich Silberionen frei, die Pilze und Bakterien unschädlich machen. Das Ergebnis: Bereits nach kurzer, regelmäßiger Anwendung beruhigt und verbessert sich das Hautbild dramatisch, wie mehrere Studien belegen.

Cream SOS mit 100 ml Inhalt ist für ca. 38 Euro* in ausgewählten Kosmetik-Instituten, Apotheken mit Kosmetik-Institut sowie im Online-Shop von retipalm erhältlich.

Für eine optimale Verträglichkeit enthält Cream SOS

    keine Paraffine (Mineralöle),
    keine Polyethylenglycole (PEGs),
    keine Farbstoffe,
    kein Parfum,
    keine chemischen Konservierungsstoffe,
    keine tierischen Extrakte,
    keine Silikone.

Salurea Intensiv

Zusammen mit Fachärzten für die Behandlung sehr trockener und rissiger Haut an den Füßen entwickelt, ist Salurea Intensiv seit vielen Jahren eines der beliebtesten Produkte von retipalm derma cosmetic. Aufgrund der überzeugenden Ergebnisse wird die reichhaltige Creme darüber hinaus als therapiebegleitende Pflege bei Diabetes und Psioriasis fachärztlich empfohlen. Eine spezielle Pflegeformel aus wertvollem Olivenöl, Wiesenschaumkrautöl. natürlichen Ceramiden, den Vitaminen A und E, Panthenol und 16 Prozent Urea unterstützt die Hautgeneration nachhaltig und lindert Juckreiz - ohne die Haut auszutrocknen, wie es häufig bei Schaumsprays zu beobachten ist. Salicylsäure befreit die Füße von überschüssiger Verhornung. Lavendelöl sorgt für einen angenehm frischen Duft. Müde Füße werden schnell wieder munter, zart und geschmeidig.

Salurea Intensiv mit 50 ml Inhalt ist für ca. 17,50 Euro* in ausgewählten Kosmetik-Instituten, Apotheken mit Kosmetik-Institut sowie im Online-Shop von retipalm erhältlich.

Für eine optimale Verträglichkeit enthält Salurea Intensiv

    keine Paraffine (Mineralöle),
    keine Farbstoffe,
    kein Parfum,
    keine chemischen Konservierungsstoffe,
    keine tierischen Extrakte.

Alle Produkte von retipalm derma cosmetic werden in Deutschland hergestellt und nicht an Tieren getestet. Weitere Informationen im Internet unter www.retipalm.de.

*unverbindliche Preisempfehlung
 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


Werbung


 

 
 
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
genussmaenner.de
go for baby
instock.de - der börsendienst
marketingmensch
fotomensch berlin
Secret Whisper
Unter der Lupe
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
Datenschutzhinweis  |
 
Copyright 2019 - geniesserinnen.de