Neu für Dich auf geniesserinnen.de


 




 


Folgt geniesserinnen.de auf Instagram!


08.02.2022

Saftige Cranberry-Mandeltörtchen

Der Valentinstag steht vor der Tür. Ein schöner Anlass, um seinen Liebsten zu zeigen, wie gern man sie hat. Was eignet sich da nicht besser als etwas Selbstgebackenes mit einer süßen Botschaft - Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Wie wäre es mit fruchtigen Cranberry-Mandeltörtchen?

Gebacken in Herzsilikonförmchen lässt es die Augen Ihres Herzblattes bestimmt ganz besonders strahlen. Eine himmlische Kombination aus der herben Süße der Cranberry und dem nussigen Aroma der Mandel. Entwickelt wurde das Rezept von Konditormeister und Schokoladen-Sommelier Matthias W. Frész aus Weinheim.

Alle Zutaten für 8 Portionen.

 

Für den Teig:

  • 250 g Puderzucker
  • 30 g Eiweißpulver
  • 160 g Mandeln, fein gemahlen
  • 250 g HITCHCOCK Deepdark Cranberry
  • 125 g Butter
  • 50 g getrocknete Cranberrys
  • 100 g Weizenmehl, Type 405
  • 2 g Backpulver


Außerdem:

  • 1 Zuckerthermometer
  • 8 Herzsilikonförmchen (7x7,5 cm)

 

Zubereitung:
 

  1. Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
     
  2. Puderzucker und Eiweißpulver in einem Topf vermischen. Die fein gemahlenen Mandeln und den Cranberry-Nektar hinzufügen. Ein Zuckerthermometer (alternativ Bratenthermometer) einhängen und alles unter ständigem Rühren auf 85 °C erhitzen.
     
  3. Die kalte Butter zur heißen Masse hinzufügen und so lange vermischen, bis ein glatter Teig entstanden ist. Die Cranberrys fein hacken. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und in eine Schüssel sieben.
     
  4. Mehl, Backpulver und Cranberrys unter die warme Masse mischen.
     
  5. Herzsilikonförmchen bereitlegen und mit jeweils 80 g der Masse befüllen.
     

Bei 180 °C Ober- und Unterhitze für ca. 35 Minuten backen. Anschließend vollständig abkühlen lassen und je nach Belieben verzieren.

Zubereitungszeit: 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Tipp

Ideal als süße Valentinstag-Überraschung oder als Mitbringsel für liebe Freunde. Wer keine Herzförmchen hat, kann alternativ auch andere Silikonförmchen oder ein Muffinblech verwenden.
 

Fotocredit: HITCHCOCK | Bernd Siebold



Drucken  |  Feedback  |  Nach oben


 

 
Wir - mehr über uns
Kontakt - Schreib uns!
Sitemap - alles auf einem Blick
Unser RSS-Feed
Nutzungsbedingungen
Datenschutzhinweis
Impressum
Instagram: @geniesserinnen.de

Facebook: @geniesserinnen.de
   
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
genussmaenner.de
go for baby
instock.de - der börsendienst
marketingmensch
fotomensch berlin
Unter der Lupe
  


Copyright 2010 - 2022 | geniesserinnen.de