Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Aktiv & Gesund » Aktiv am 30.03.2017



 

       26. November 2013

Sagen Sie der Cellulite den Kampf an

Die langen Wintertage sind vorbei und der Frühling lässt nicht mehr lange auf sich warten. Jetzt ist also die richtige Zeit, um sich frühzeitig auf die Bikini-Saison vorzubereiten. Doch was tun bei unschönen Dellen am Oberschenkel? Ein Problem das Frauen gut kennen und von dem 80-90 Prozent der über 20-Jährigen betroffen sind.

Bewegung wie Joggen und Walken helfen gegen Cellulite, es lässt die Fettzellen schmelzen und kräftigt das Bindegewebe. Gleichzeitig ist aber auch die richtige Körperpflege im Anti-Cellulite-Kampf wichtig – und zwar von innen.

Die natürliche Waffe gegen Cellulite
Silicium in Form von Kieselsäure fördert den Zellaufbau sowie ihr Wachstum. Es unterstützt einen gesunden Stoffwechsel im Gewebe und ist bei der Entgiftung des Körpers aktiv beteiligt. In Form von Kieselsäure-Gel oder Gel-Kapseln (z.B. von silicea, Reformhaus) stärkt Silicea das Bindegewebe und strafft die Haut spürbar.

Sabine Niggemann, Silicium-Expertin und Reformhausbesitzerin aus Wuppertal: „Mein Tipp gegen Cellulite ist ein bis zweimal im Jahr eine Kur mit Kieselsäure-Gel. Hierzu drei Monate lang täglich einen Messlöffel davon in Wasser mischen und trinken. Auch im Badewasser tut Kieselsäure-Gel sehr gut. Sechs Messlöffel im angenehm warmem Wasser machen die Haut wunderbar zart und geschmeidig.“

Das kann Silicium
Jeder kennt die Einsatzgebiete von Eisen, von Vitamin C und D und auch von Calcium. Aber was kann eigentlich Silicium? Das Spurenelement ist verantwortlich für den Zellaufbau und das -wachstum. Kein anderer Stoff ist in der Lage, so viel Wasser und Giftstoffe zu binden wie Silicium, nämlich bis zum 300-fachen seines eigenen Gewichts. So unterstützt Silicium einen gesunden Stoffwechsel im Gewebe und begünstigt den Nährstofftransport sowie den Abtransport schädlicher Stoffe. Doch nicht nur bei der Entgiftung ist Silicium aktiv: Auch bei der Strukturbildung und Funktion von Knochen, Bindegewebe, Haut, Haaren und Nägeln ist der Körper auf Silicium angewiesen. Ein Siliciummangel zeigt sich deutlich an einem erschlafften Bindegewebe, einem fahlen, blassen Hautbild, unreiner, juckender Haut sowie stumpfen, splissigen Haaren und weichen, brüchigen Nägeln.

Original silicea Balsam
200 ml kosten 7,49 €
500 ml kosten 13,49 €

Original silicea Gel-Kapseln
30 Kapseln kosten 14,99 €
90 Kapseln kosten 37,49 €



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de