Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Kunst & Kultur am 23.10.2017



 

       8. Februar 2015

Saphirblau – Verliebt in die Vergangenheit

Am 5. März erscheint der zweite Teil des romantischen Fantasy-Abenteuers auf DVD, Blu ray und digital.

Nach dem Erfolg von RUBINROT erscheint mit SAPHIRBLAU nun die zweite Verfilmung der „Edelstein“-Roman-Trilogie von Kerstin Gier. An den großen Erfolg des Bestsellers Rubinrot konnte auch die Fortsetzung Saphirblau nahtlos anknüpfen. Mit Smaragdgrün begeisterte auch der dritte Roman die Leser und wird als internationaler Bestseller gefeiert. In der aufwendigen Verfilmung des zweiten Romans stürzen sich Gwendolyn Shepherd (Maria Ehrich) und Gideon de Villiers (Jannis Niewöhner) in ein atemberaubendes Abenteuer, das das Pärchen kreuz und quer durch die Jahrhunderte führt.

Auf dem Spiel steht nicht weniger als die Rettung der Welt. Doch Gideon verhält sich immer merkwürdiger – was bei Gwen schon bald Zweifel aufkommen lässt. Hält die Liebe der beiden auch dunklen Zeiten stand? Nebst den eindrucksvollen Locations und den tollen Spezialeffekten beeindruckt in SAPHIRBLAU vor allem der großartige Cast. In den Hauptrollen sind die aus dem ersten Teil RUBINROT bekannten Jungstars Maria Ehrich („Rock it“, „Doctor’s Diary“) als Gwendolyn und Jannis Niewöhner („Die Wilden Hühner und die Liebe“, „Sommer“) als Gideon zu sehen. In den prominent besetzten Nebenrollen treten Schauspielgrößen wie Veronica Ferres, Katharina Thalbach, Kostja Ullmann und Josefine Preuß auf. Außerdem beweisen Rolf Kanies, Lion Wasczyk, Bastian Trost, Oscar Ortega Sánchez und Sandra Borgmann, dass sie jede Menge Talent besitzen. Ganz neu ist der animierte Wasserspeier Xemerius, dem der renommierte Sprecher und Schauspieler Rufus Beck seine Stimme leiht. Regie bei dieser fantastischen Zeitreise führte Felix Fuchssteiner („Die Kurve“, „Draußen am See“) gemeinsam mit Drehbuchautorin Katharina Schöde.

Wer erfahren möchte, ob Gwens und Gideons Liebe stark genug ist, um aufkommende Zweifel zu beseitigen, sollte sich den 5. März vormerken: An diesem Tag bringt CONCORDE HOME ENTERTAINMENT SAPHIRBLAU auf DVD, Blu-ray Disc und digital in den Handel – inklusive Making-of, Featurettes, Interviews sowie weiterem Bonusmaterial.

Für Ihre Rollen als Gwen und Gideon wurden Maria Ehrich und Jannis Niewöhner für den Jupiter Award, den größten Publikumspreis im Bereich Kino und TV, nominiert, der am 25. März verliehen wird.

Gwen (Maria Ehrich) und Gideon (Jannis Niewöhner) sind nicht nur frisch verliebt, das junge Paar verbindet auch eine gemeinsame Bestimmung: Dank eines seltenen Gens können beide durch die Jahrhunderte reisen. Auf ihren Missionen für die mysteriöse Geheimloge müssen sie einige nicht ganz ungefährlich Aufgaben erfüllen, die den Lauf der Geschichte beeinflussen. Doch Gwen beginnt am Sinn ihrer Zeitreisen zu zweifeln. Als sie bei einer ihrer Reisen in die Vergangenheit ihrer Cousine Lucy begegnet, die von einer großen Verschwörung spricht, will Gwen die Wahrheit wissen. Gideon kann sie nicht wirklich vertrauen. Seine Nähe zum Oberhaupt der Geheimloge, Graf von St. Germain (Peter Simonischek), macht ihn für Gwen verdächtig. Was führt er im Schilde und weshalb verhält er sich seit kurzem so seltsam? Gut, dass Gwen in der Gegenwart ihre beste Freundin Leslie an ihrer Seite weiß und auch in der Vergangenheit Verbündete gefunden hat, denen sie voll und ganz trauen kann – u.a. ihr Großvater (Bastian Trost) in jungen Jahren und der steinerne Wasserspeier Xemerius (gesprochen von Rufus Beck). Schon müssen Gwen und Gideon ihre nächste Zeitreise zurück ins Jahr 1783 antreten, um Feinde der Loge zu bekämpfen – ein brisanter Auftrag unter schwierigen Voraussetzungen. Denn der geheimnisvolle Graf von St. Germain behält die beiden genau im Auge.

www.facebook.com/rubinrot.saphirblau.smaragdgruen



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de