Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Schönheit am 16.12.2017



05.03.2017

Schadet häufiges Föhnen dem Haar?

Max Höhn, Friseur Salon Max Höhn in Berlin-Mitte und JOICO Markenbotschafter:

„Natürlich hinterlässt alles, was man immer macht, Spuren. Dennoch sage ich: Föhnen schadet dem Haar nicht, wenn man es vorher mit entsprechenden Pro-dukten, die Hitzeschutz enthalten, behandelt. Föhnt man das Haar jedoch sehr heiß und zerrt man parallel mechanisch am Haar, ist das nicht so gesund fürs Haar.

Mein Tipp: die Hitze eine Stufe herunterschalten, das Haar in Bürsten ein-drehen, anföhnen und auskühlen lassen, anstatt es über die Rundbürste zu trocknen. Es gibt auch Festiger, die Hitzeschutz enthalten – für all diejenigen, die ungern mehrere Styling-Produkte ins Haar geben. Als Friseur bin ich der Mei-nung, dass ein guter Haarschnitt von selbst funktioniert und nicht immer gestylt werden muss. Hat man also einen guten Friseur, so kann man auch mal aufs Föhnen verzichten.“
Quelle: beautypress



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de