Neu auf geniesserinnen.de:


             Webseite durchsuchen

             

 

Werbung

 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Schönheit am 19.06.2019


Werbung


 

       10. Januar 2014

Schönheits-Gen entschlüsselt! BEAUTYGEN NEU von DR. GRANDEL

Diese Entdeckung freut Frauen auf der ganzen Welt: Schweizer Forscher fanden heraus, wie sich die Aktivität des Schönheitsgens und die Festigkeit der Haut signifikant steigern lassen! Der Schlüssel zur Schönheit ist ein Extrakt aus der Schneealge.

Schönmacher Schneealge
Die sichtbare Hautverjüngung durch die Schneealge ist wissenschaftlich belegt: Bei junger, frischer Haut ist das Schönheitsgen zu 100 % aktiv, bei gealterter und gestresster Haut sinkt dieser Wert dagegen auf ca. 46 %. Doch kaum kommt Schneealgenextrakt ins Spiel, steigt die Zellaktivität wieder auf 75 % an. Beheimatet in unwirtlichen Gletschergebieten, ist die Schneealge dank ihres effektiven Schutzmechanismus in der Lage, auch extremen Umweltbedingungen zu trotzen – bei äußeren Stressfaktoren produziert sie dabei einen hautverjüngenden Wirkstoffcocktail. Dieser wertvolle, hoch regenerative Wirkstoff kann aus der Pflanze isoliert werden, indem sie im Labor gezüchtet und gezielt in diesen Schutzmodus versetzt wird.

Das Schönheitsgen aktivieren – exklusiv bei DR. GRANDEL
Der revolutionäre Beauty-Wirkstoff kommt in Deutschland exklusiv in der neuen Pflegeserie BEAUTYGEN von DR. GRANDEL zum Einsatz. Durch einen frühen Zugang zu den Schweizer Laboratorien ist DR. GRANDEL dabei der erste deutsche Hersteller, der die Schneealge einsetzt.

Die fünf Anti-Aging-Pflegeprodukte setzen mit ihrer hautverjüngenden Wirkung direkt am Dreh- und Angelpunkt des Alterungsprozesses an: Sie aktivieren das ‚Schönheitsgen’ der Haut, schützen die kollagenen Fasern und schenken neue Elastizität. Die Schneealge erhöht nachweisbar die Aktivität der Hautzellen, reduziert Schädigungen durch UV-Strahlung und überzeugt durch ihr hohes antioxidatives Potential. Verstärkt wird dieser Verjüngungseffekt durch Anti-Age-Peptide, welche die hauteigenen Reparaturprozesse unterstützen und den Alterungsprozess der Haut noch weiter verlangsamen.

RENEW I1
- silky touch -
RENEW I1 verjüngt die Haut und sorgt für ein besonders geschmeidiges Hautgefühl. Die Creme liegt mit ihrer seidig-zarten Textur dabei wunderbar leicht auf der Haut.

Tiegel – 50 ml – 69 €*

RENEW II2
- velvet touch -
Die Formulierung von RENEW II2 ist das richtige für trockene Haut: Sie ist besonders reichhaltig und schenkt ein samtig-softes Pflegeerlebnis.

Tiegel – 50 ml – 69 €*

RENEW ESSENCE

Das verjüngende Pflegekonzentrat aus Schneealgenextrakt und Anti-Age-Peptiden wirkt wie ein Jungbrunnen: Es festigt die Haut, sorgt für straffere Konturen und verfeinert das Hautbild.

Spender – 30 ml – 65 €*

RENEW EYE & LIP
Die besonders zarte Haut rund um die Augen- und die Lippenpartie profitiert besonders von der hautverjüngenden Wirkung der Schneealge. Zusätzlich unterstützen Anti-Age-Peptide die hauteigenen Reparaturprozesse und verlangsamen den Alterungsprozess, sodass Fältchen in der Augen- und Lippenregion deutlich gemildert erscheinen.

Spender – 15 ml – 42 €*

RENEW AMPOULE
Auch als hocheffektive Wirkstoffampulle kommt das Konzentrat aus Schneealge und Anti-Age-Peptiden zum Einsatz: Die Ampulle verjüngt das Hautrelief, während lichtbrechende Pigmente durch ihren Soft-Focus-Effekt sofort ein ebenmäßiges, strahlendes und glattes Hautbild zaubern.

Ampullen - 3 x 3 ml – 21 €*

*unverbindliche Preisempfehlung

DR. GRANDEL BEAUTYGEN ist ab Januar 2014 überall dort erhältlich, wo man viel von Schönheit und Kosmetik versteht: in Kosmetikinstituten und Beauty-Spas, im Reformhaus, in der Apotheke sowie online unter www.grandel.de



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


Werbung


 

 
 
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
genussmaenner.de
go for baby
instock.de - der börsendienst
marketingmensch
fotomensch berlin
Secret Whisper
Unter der Lupe
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
Datenschutzhinweis  |
 
Copyright 2019 - geniesserinnen.de