Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Rezepte am 16.08.2017



 

       11. November 2013

Schokolade zum Frühstück

Der Edel-Schokoladenhersteller Rausch bleibt seinem Qualitätsversprechen auch bei der Trinkschokolade treu: Nur der beste Kakao schafft es in die Rezeptur. So findet man beim Öffnen nicht das übliche Pulver, sondern hochwertige Schokoladen-Tropfen vor. Diese vermengt man nach Geschmack mit warmer Milch, et voilà – ein Freund und Helfer für manchen Morgen in der kalten Jahreszeit!

Schokoladengenuss zum Trinken
Die Rausch Trinkschokolade ist in den Sorten Edel- Vollmilch und Edel-Bitter erhältlich und lässt sich ganz leicht zu Hause zubereiten: Einfach zwei Löffel der edlen Schokoladen-Tropfen mit heißer Milch verquirlen, zurücklehnen und genießen. Muss es mal schneller gehen, eignen sich die Tropfen auch problemlos dazu, sie einfach in eine Milchflasche zu füllen. Gut geschüttelt kreiert man so in Sekunden einen schmackhaften Begleiter für unterwegs. Wer will, kann die Trinkschokolade mit einem Schuss Espresso oder Likör verfeinern - oder mit einem Tupfer Schlagsahne krönen. Letzteres ist vor allem bei unseren kleinen Schokoladen- Fans sehr beliebt. Mindestens genauso, wie spannende Weihnachtsgeschichten, denen sie am liebsten bei einer warmen Tasse Rausch Trink-schokolade lauschen. So lässt sich nicht nur die Fantasie, sondern auch der Geschmacksinn der Kids auf Reisen schicken.

Rausch Plantagen-Schokolade steht für 100% Edelkakao
Deshalb investiert die Chocolatier-Familie Rausch bereits seit 1918 zahlreiche Bemühungen in die Entwicklung von Edelkakao. Das Besondere an der Rezeptur von Rausch Plantagen- Schokolade ist, dass ausschließlich 100% purer, herkunftsreiner Edelkakao verwendet wird. Auf Emulgatoren und jegliche andere Zusatzstoffe wird komplett verzichtet. Eine langsame, schonende und hochwertige Verarbeitung garantiert, dass die besondere Aromen-Vielfalt der Edelkakaos erhalten bleibt. Und das schmeckt man auch – nicht nur in jeder einzelnen Rausch Schokoladentafel, sondern auch in den beiden Rausch Trinkschokoladen.

Rezept-Tipp:
Winterliche Trinkschokolade (Für vier Tassen Trinkschokolade)
500 ml frische Vollmilch
100 g Rausch Trinkschokolade
1 Stange Zimt
1 Gewürznelke
¼ Orange (unbehandelt)

500 ml Milch zusammen mit Zimt, Gewürznelke und der Schale der Orange (ohne der weißen Haut) kurz aufkochen lassen und ungefähr eine Stunde ziehen lassen. Milch durch ein Sieb geben und noch einmal aufkochen. Die heiße Milch über die Rausch Trinkschokoladen-Tropfen gießen und schaumig quirlen. Nach Bedarf noch mit einem Tupfen frisch geschlagener Sahne verfeinern und mit den Rausch Trinkschokoladen-Tropfen ausgarnieren.

Ideal als Mitbringsel für Freunde und Verwandte:
Spekulatius-Schokogugelhupf


Steht einem die Lust ausnahmsweise einmal nicht nach Trinkschokolade, so lässt sich mit den Schokoladen-Tropfen auch so mancher Gugelhupf geschmacklich zu einem Genusserleben verzaubern.

Rezept:
280 g Butter:
120 g Puderzucker
7 Eier
100 ml frische Vollmilch
160 g Zucker
460 g Mehl
½ Päckchen Backpulver
100 g Rausch Trinkschokoladen-Tropfen
1 Teelöffel Spekulatius-Gewürz
½ Zitronen-Abrieb
¼ Vanille-Stange
Prise Salz

Glasur:

200 g Rausch Trinkschokoladen-Tropfen
20 g Geklärte Butter (z.B. Butaris)

Butter, Puderzucker, Salz, Vanille und Zitronenabrieb schaumig schlagen. In drei Schüben Eigelb zur Buttermasse zugeben und schaumig schlagen. Milch auf Zimmertemperatur bringen und schubweise zur Buttermasse geben. Eiweiß und Zucker steif schlagen und vorschichtig ebenfalls unterheben. Mehl, Backpulver, Spekulatius-Gewürz und Rausch Trinkschokoladen-Tropfen mischen und zum Schluss unterheben.

Masse in eine gebutterte und gemehlte Gugelhupfform geben und bei 160°C im Umluft-Ofen für ca. 60 Minuten backen. Noch warm auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.

Für die Glasur Schokolade im Wasserbad schmelzen und Butterreinfett zugeben. Abgekühlten Spekulatius-Schokogugelhupf glasieren und mit Rausch Trinkschokoladen-Tropfen bestreuen.

Rausch Plantagen-Schokolade Trinkschokolade ist zum Preis von € 5,75 (unverbindliche Preisempfehlung) im Online Shop unter www.shop.rausch.de, in vielen Schokoladenfachgeschäften / Confiserien und dem gehobenen Lebensmittel-Einzelhandel erhältlich.Fotos: Rausch

 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de