Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Aktiv & Gesund » Gesunde Ernährung am 17.10.2017



27.09.2017

Selbstgemachte Müsliriegel mit Erdbeeren

Kampagne" Ich liebe rot!

Ob am Schreibtisch, nach dem Sport oder zum Frühstück – ein selbstgemachter Müsliriegel mit Erdbeeren ist die perfekte Zwischenmahlzeit für jeden Tag. Ganz einfach vorbereitet, stillt er den kleinen Hunger und eignet sich hervorragend als Stärkung unterwegs. Erdbeerfreunde können das Rezept auch mit zusätzlichen Cerealien nach Lust und Laune variieren.

Zutaten:
100 ml Kokosöl
50 g gehackte Haselnüsse
100 g Haferflocken
50 g gepuffter Amaranth
50 g Kokosraspeln
150 g Erdbeeren
4 EL Honig

Den Ofen auf 50 Grad vorheizen. Die Erdbeeren waschen und das Grün entfernen. Anschließend die Früchte vierteln und in ca. 3 Millimeter dicke Scheiben schneiden. Für 2 Stunden im Ofen zu leckeren Erdbeer-Chips backen. Damit die Feuchtigkeit aus dem Ofen entweichen kann, ab und zu die Ofentür einen Spalt breit öffnen. Sobald die Fruchtscheiben auf leichten Druck elastisch nachgeben, sind sie fertig.

Das Kokosfett in einer Pfanne erhitzen. Die Haferflocken und die gehackten Haselnüsse zuerst in die Pfanne geben und goldbraun rösten. Anschließend den Honig, die Erdbeerchips, Kokosraspeln und den Amaranth dazugeben und vermengen. Wenn alles eine einheitliche Masse bildet, in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform geben und kaltstellen. Nach 2-3 Stunden aus dem Kühlschrank nehmen und mit einem Messer in Riegelform schneiden.

 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de