Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Bücherregal » Erotisches am 23.08.2017



 

       7. Mrz 2014

Sexuelle Befreiung: Wo Frauen sie selbst sein können

Die Frau als Sexobjekt - ein heute übliches Bild. Männer hingegen sind sexuelle Wesen, mit mitunter ausgefallenen Wünschen und Vorlieben. Ein Buch über die ersten Jahre des freizügigen Berliner KitKatClub deckt nun auf: Hier nehmen sich auch Frauen, was sie wollen.

Sie wird an der Leine geführt, sie gebietet ihm, sich niederzuknien, lasziv tanzt sie halbnackt auf der Tanzfläche, fasst sich selbst an, küsst ihre Tanzpartnerin, im Nebenraum lässt sie sich von fünf Männern verwöhnen.

Von der devoten bis zur dominanten Frau im KitKatClub sind alle Sex-Charaktere unterwegs. Mit allen bunten Zwischenstufen, die sich in der Welt des Sex finden lassen.

Der wohl größte Verehrer der Frau, Künstler und Autor Vigor Calma, hat sie alle verewigt:
     

Auf seinen Schwarzlichtbildern, die den Club schmücken und jetzt auch in seinem Buch, KitKatClub Berlin: Freiheit, Sex und Liebe – Eine wahre Geschichte.

"Er verehrt die Frauen, hält sie für das starke Geschlecht, nennt sie Göttinnen...," schreibt der Tagesspiegel über den Autor.

Die Frauen im KitKatClub sind starke Frauen, die sich nehmen, was sie brauchen. Nur über Sex reden, auf die Wünsche ihres Partners eingehen, reicht ihnen nicht. Sie haben eigene sexuelle Phantasien und leben sie hier unter Gleichgesinnten aus.

Vigor Calma: "Ich kenne Frauen, die sagen, das KitKat ist der einzige Ort, an dem sie sich frei fühlen."

„Vigors Buch ist eine Hommage an den Club, eine Hommage an die Frau und wie sie in den 90er Jahren ihre sexuelle Befreiung zelebrierten,“ so Giada Armani, Verlegerin des Buches.

AB SOFORT ERHÄLTLICH:

KitKatClub Berlin

Freiheit, Sex & Liebe - Eine wahre Geschichte
GES Verlag (GiADAs EROTIC STORIES)

eBook
(EPUB oder MOBI)
184 Seiten, 7,99 €

Taschenbuch
244 Seiten, 9,99 €



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de