Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Schlemmen am 25.09.2017



09.06.2016

Sommerliche Salatdressings mit Mineralwasser

Wasser, die Energie fürs Leben

Wenn im Sommer die Sonne vom Himmel brennt, bevorzugen viele Menschen eine leichte und gut bekömmliche Küche. Besonders beliebt sind dann Salate mit heimischen und saisonalen Zutaten. Natürliches Mineralwasser im Salatdressing sorgt dabei für mehr Frische und Genuss ganz ohne zusätzliche Kalorien. Als Naturprodukt passt es optimal zum Trend der regionalen und natürlichen Ernährung und einer leichten Sommer-Küche.

Die Tricks für bekömmliche und zugleich schmackhafte Gerichte kennt auch Spitzenkoch Felix Petrucco, Executive Sous Chef im Park Hyatt Regency in Wien. Er empfiehlt: „Natürliches Mineralwasser eignet sich hervorragend als Zutat für Salatdressings. Es kann im Dressing nicht nur Gehaltvolles wie Öl oder Joghurt ersetzen und so die Kalorienaufnahme reduzieren. Je nach Kohlensäuregehalt und Mineralisierung kitzelt es auch bestimmte Aromen hervor und verleiht dem Salat einen volleren Geschmack.“ Insbesondere Mineralwässer mit Kohlensäure machen Salatdressings frischer und fettärmer. Mit einem prickelnden Mineralwasser lassen sich Dressings locker und schaumig aufschlagen. Dazu einfach im Lieblingsdressingrezept einen Teil des Öls, Joghurts oder der Mayonnaise durch natürliches Mineralwasser ersetzen – fertig ist der sommerliche Genuss. Foto IDM/deutsche Mineralwasser.com

Viele weitere Tipps und Rezepte für die leichte Küche mit Mineralwasser gibt es auf www.mineralwasser.com.



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de