Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Bücherregal » Gesundheitsliteratur am 27.04.2017



07.12.2016

Steinheilkunde in der TCM

Wirkung und Anwendung der wichtigsten Heilsteine bei Beschwerden und Krankheiten

Professor Li Wu und seine beiden Co-Autorinnen Dr. Natalie Lauer und Caroline Baronin de Liser vermitteln in ihrem Ratgeber wertvolles Wissen über die Lehre der chinesischen Heilkunst, die tief in der chinesischen Philosophie verankert ist. Darüber hinaus behandeln sie die heilsamen Wirkungen von Steinen und geben einen Leitfaden für deren Anwendung.

Steine tragen uralte Heilenergien in sich


Seit Tausenden von Jahren erfreut man sich in China an bizarr geformten Gartensteinen oder den sogenannten Gelehrtensteinen (Gongshi), die Dauer und Ewigkeit symbolisieren. Dabei verdanken Steine ihre Ausstrahlung auf den Menschen nicht nur einer besonderen Ästhetik. In ihnen sind Energien angesammelt, die sie an ihr Umfeld abgeben und die heilende Wirkungen in unserem Organismus, aber auch in Geist und Seele entfalten. Gemeinsam mit den Edelstein-Expertinnen Caroline Baronin de Liser und Dr. Natalie Lauer führt der bekannte TCM-Professor Li Wu in seinem neuesten Ratgeber "Chinesische Steinheilkunde" in die faszinierende Welt der chinesischen Heilkunst ein und macht insbesondere mit den heilsamen Wirkungen von Steinen vertraut.

Heilsteine und Lebensenergie

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und viele andere alte Kulturen berufen sich auf die heilende Kraft der Natur, mit der wir seit jeher im stofflichen und im feinstofflichen Austausch stehen. Man geht davon aus, dass die feinstoffliche Energie Qi den Kosmos sowie die gesamte Natur mit all ihren Objekten und Phänomenen durchdringt. Dabei beeinflusst das uns umgebende Qi Körper, Geist und Seele. Die chinesische Lehre fußt auf uralten Überlieferungen über die Wirkung von Substanzen aus dem Pflanzen-, Tier- und Mineralienreich auf die Lebensenergie, die unseren Körper durchströmt. Wie Heilkräuter enthalten Steine chemische Komponenten, die über spezifische medizinische Wirkeigenschaften verfügen. Darüber hinaus geben sie aber auch Energien an uns ab, die unter bestimmten Bedingungen unser körpereigenes Qi günstig beeinflussen können. Verschiedene Faktoren wie Qualität, Größe, Form, Farbe, Bildungsprinzip, Kristallsystem und chemische Zusammensetzung des Steins spielen für dessen energetische Ausstrahlung eine wichtige Rolle. Diese Eigenschaften der Heilsteine macht sich die TCM zunutze und setzt sie zur Behandlung verschiedener Krankheits- und Beschwerdebilder ein.

Behandlung von Beschwerden

Gemäß dem ganzheitlichen Ansatz der TCM werden keine Symptome bekämpft. Vielmehr gilt es, den freien und harmonischen Fluss der Lebensenergie Qi wiederherzustellen, die allen psychischen und physischen Abläufen, allen Körperfunktionen und Organsystemen übergeordnet ist. Bei einer Therapie mit Heilsteinen können die ausgewählten Energieträger entweder am Körper getragen werden oder auf die betroffenen Körperregionen aufgelegt werden. Hierbei ist die Orientierung an der sogenannten Organuhr sinnvoll, die Zeiten besonderer Aktivität der Funktionskreise angibt, in welchen die betreffenden Organe besonders empfänglich für die Energien der Heilsteine sind. Aber auch Akupressur mit Heilsteinen, Massagen mit Heilsteinöl, Meditation mit Heilsteinen oder das Aufstellen von Heilsteinen im nahen Umfeld harmonisiert die Lebensenergie Qi. Mit Heilsteinen energetisierte Cremes und Heilsteinwasser sowie Elixiere sorgen äußerlich angewendet (z. B. Wickel und Umschläge, Badekuren) für Wohlbefinden. Bei innerlicher Einnahme haben Letztere eine sehr intensive Wirkung, da die Energien dann den gesamten Organismus durchfluten. Neben Grundlagen der chinesischen Heilkunst stellt der Ratgeber die wichtigsten Heilsteine von A bis Z vor und erläutert Auswahl und Anwendung bei verschiedenen Beschwerden.

Buch-Tipp:
Prof. TCM (Univ. Yunnan) Li Wu / Dr. Natalie Lauer / Caroline Baronin de Liser: Chinesische Steinheilkunde. Wirkung und Anwendung der wichtigsten Heilsteine. Mankau Verlag, 1. Aufl. November 2016, Klappenbroschur, durchgehend farbig, 224 Seiten, 17,95 Euro (D) / 18,50 Euro (A), ISBN 978-3-86374-320-8.

Link-Empfehlungen:
Mehr Informationen zum Ratgeber "Chinesische Steinheilkunde"


 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de