Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Bücherregal » Kunst und Kultur am 22.11.2017



29.05.2017

THE BOOK

Ein opulentes Buch

Der österreichische Fotograf Martin Wieland arbeitet seit bald 20 Jahren als Aktfotograf. In diesem opulenten Buch werden viele seiner Aufnahmen zum ersten Mal veröffentlicht. Entstanden ist dabei ein umfangreiches Werk seiner bisherigen Arbeiten. Das Buch ist in 13 Kapitel unterteilt und zeigt viele unterschiedlichen Stilrichtungen der zeitgenössischen Aktfotografie.

Seine besondere Stärke liegt in der Kommunikation mit seinen Models, die er immer wieder zu Höchstleistungen anspornt und dadurch besondere Ergebnisse erzielt. Die oft sehr spontan wirkenden Bilder zeigen, dass fotografieren nicht nur Arbeit ist, sondern auch Spass machen kann. Die lockere Stimmung am Set spiegelt sich in seinen Fotos wider, denn seine Frauen sind keine Objekte und das gesamte Buch ist eine Verneigung vor der Schönheit der Frauen und des weiblichen Körpers.

Martin Wieland wurde 1970 geboren und hat eine Ausbildung in der Graphischen in Wien absolviert. Mit 14 beschloß er, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und professioneller Fotograf zu werden. Seit 1997 hat er sich auf Akt- und erotische Fotografie spezialisiert. Aufnahmen von ihm wurden in namhaften Magazinen weltweit publiziert. Ebenso bekannt ist er als Herausgeber und Fotograf des „Black & White“ Kalenders, der seit dem Jahr 2000 erscheint und mittlerweile zum begehrten und schnell ausverkauften Sammlerobjekt gewordern ist.

THE BOOK

Autor: Martin Wieland
Verlag: Midas 
Preis: 89,00 Eurogress
ISBN: 978-3-03876-110-5



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de