Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Weihnachten am 24.10.2017



19.12.2015

Uber und Meine Tanne retten Weihnachten

Fahrdienst-Vermittler bringt Weihnachtsbaum zum halben Preis nach Hause



Was ist die Antwort auf: Vier Tage noch bis Heiligabend, kein Baum in Sicht und keine Zeit, das noch auf die Reihe zu kriegen? Ganz einfach: Der rollende Weihnachtsbaummarkt UberTREE, eine Kooperation von www.meinetanne.de und Uber Deutschland. Spätentschlossene können sich in Berlin und München am Sonntag vor Heiligabend über die Uber-App einen Weihnachtsbaum bestellen und in wenigen Minuten entspannt bis an die Haustür liefern lassen. Guter Rat ist in diesem Fall nicht einmal teuer: Der Aktionspreis für die Nordmanntanne – den „Smarten Sven“ – beträgt 19,90 Euro statt 29,90 Euro. Die zuzüglichen Versandkosten von 9,90 Euro je Baum entfallen, die Lieferung durch Uber ist kostenfrei.

Die Aktion UberTREE läuft am kommenden Sonntag, den 20.12., von 12-18 Uhr im Berliner und Münchner Stadtgebiet. Bestellt werden kann ausschließlich über die Uber-App. Dafür wird einfach der gewünschte Lieferort angegeben und der Schieber in der App unten auf „TREE“ gestellt. Geliefert werden 1,30 m große Nordmanntannen von geradem und dichtem Wuchs, die aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen, im sicheren Transportnetz und solange der Vorrat reicht: Also legt los ihr Berliner und Münchner und sichert euch noch einen exzellenten und günstigen Baum zum Fest!

„Den Baum beim Förster um die Ecke selbst schlagen und dabei noch einen Glühwein trinken, mag romantisch sein, praktisch ist es sicher nicht, schon gar nicht für die, die kein Auto besitzen. Und wer kennt nicht die ellenlangen To-Do-Listen, die es bis zum Fest ohnehin noch abzuarbeiten gilt. Praktisch, und vor allem noch nie da gewesen, ist deshalb unsere gemeinsame Baum-Last-Minute-Aktion mit Uber. Ich bin mir sicher, dass wir mit dieser Idee eine Menge gestresste Pragmatiker glücklich machen werden, die sonst womöglich auf einen Baum verzichtet hätten. Das muss nicht sein. Weihnachten soll Spaß machen, nicht nerven“, so Guido Veth, Inhaber von Meine Tanne.

„Wir freuen uns, möglichst vielen Menschen die letzten Tage vor Heiligabend stressfreier zu gestalten, indem wir ihnen den Weihnachtsbaum auf Knopfdruck bis an die Haustür liefern. Auch wenn UberTREE unseren alten und neuen Nutzern in erster Linie vorweihnachtliche Freude bereiten soll, wissen wir, dass künftig die allgemeine Nachfrage nach Produkten, die innerhalb kürzester Zeit an der Haustür sind, zunehmen wird. Mit unserem Dienst UberRUSH haben wir bereits in verschiedenen Städten in den USA eine Antwort darauf gefunden. Es ist durchaus denkbar, dass solche On-Demand-Dienste sich langfristig auch in Deutschland etablieren werden“, so Christian Freese, General Manager von Uber Deutschland.

Die Nordmanntannen von Meine Tanne werden aus Stapelholm in Schleswig Holstein bezogen. Die Kulturlandschaft nahe der dänischen Grenze, die sich zwischen den Flüssen Eider, Treene und Sorge erstreckt, ist mit seinen perfekten klimatischen Bedingungen – Regen, Sonne, Wind – und dem von Nordmanntannen so geliebten sandigen Boden prädestiniert für gute Qualität. Die Bäume, die im Familienbetrieb von Hans Peter Honnens aufgezogen und bereits im Spätsommer handverlesen ausgewählt werden, benötigen in der Regel acht bis zehn Jahre Zeit zum Wachsen. Der umweltbewusste Anbau des Betriebs ist zertifiziert nach dem Global GAP Zertifikat für kontrollierte Landwirtschaft und nachhaltiges Ressourcenmanagement.Fotos: meinetanne.de

Über www.meinetanne.de

 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de