Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Valentinstag am 21.10.2017



05.02.2016

Valentinstag – Tag der Liebe oder reiner Kommerz?

Umfrage: Das zählt am Valentinstag wirklich.

Blumen, Geschenke oder ein romantisches Dinner – die Deutschen sind nicht geizig am Valentinstag. Als Erfindung der Blumenindustrie entlarvt, als purer Kommerz verpönt oder als romantischer Tag für Verliebte gefeiert – beim Valentinstag gehen die Meinungen weit auseinander (Quelle: TNS Emnid Umfrage).

Was aber zählt wirklich am Valentinstag?

eve mattress  hat im Rahmen einer repräsentativen Umfrage herausgefunden, was Männer und Frauen sich wirklich wünschen. 80 Prozent wünschen sich einfach nur ein romantisches Erlebnis:

schmusen, kuscheln und eine aufregende Liebesnacht. Alles Dinge, die nichts kosten. Was zu so einer unvergesslichen Liebesnacht dazu gehört? Hier die sechs wichtigsten Dinge.

6 Tipps für eine unvergessliche Valentinsnacht:

1. Machen Sie Komplimente!
93 Prozent der Frauen wünschen sich nette Komplimente über ihr Aussehen und auch die Männer kommen bei verbalen Nettigkeiten in Stimmung. Immerhin 70 Prozent gaben an, dass Komplimente für sie zu einer unvergesslichen Liebesnacht dazugehören.

2. Machen Sie sich hübsch und ziehen Sie was besonderes an
Sowohl Frauen (60 Prozent) als auch Männer (90 Prozent) wünschen sich, dass ihr Partner sich für sie zurechtmacht. Mit Alltagsklamotten und –Frisur punktet man also beim anderen Geschlecht nicht.

3. Machen Sie einen Schlafzimmer-Check
Während nur knapp 35 Prozent der Männer auf eine gepflegte Schlafstätte wert legen, sehen 95 Prozent der Frauen ein schmuddeliges Schlafzimmer als absolutes „no go“. Am meisten stören dabei ungepflegte Bettwäsche (92 Prozent), quietschende oder durchgelegene Matratzen (81 Prozent) sowie herumliegende Schmutzwäsche (69 Prozent).

4. Stoßen Sie gemeinsam an!
51 Prozent der befragten Männer und Frauen sehen in einem mäßigen Alkoholkonsum eine luststeigernde Wirkung. Verführen Sie Ihren Schatz also mit einem Gläschen Wein oder Sekt.

5. Lassen Sie den Fernseher aus und flirten sie!
56 Prozent sind der Meinung, dass eine unvergessliche Liebesnacht nicht nach einem gemeinsamen Fernsehabend stattfinden kann. Wer eine tolle Valentinsnacht erleben möchte, sollte statt fernsehen lieber flirten.

6. Danach ist davor!
87 Prozent der Männer und 55 Prozent der Frauen verbinden mit einer unvergesslichen Liebesnacht, dass man sich mehrere Male liebt. Umdrehen und nach dem Sex einschlafen ist also nicht förderlich. Besser: engumschlungen kuscheln und gucken was passiert.

Quelle, Foto und Grafik: eve mattress
 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de