Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Rezepte am 29.06.2017



 

       8. September 2014

Waffeln mit Feigen, Walnüssen und Parmaschinken

Das müssen Sie probieren

In loser Reihe präsentieren wir Ihnen interessante Rezepte des Verbandes der Parmaschinken-Hersteller: Hühnerbrust mit Käse-Kräuter-Füllung, Gefüllte Kroketten mit Stilton, Burrata-Salat mit Pfirsich, Waffeln mit Feigen und Walnüssen, Knusprige Brotschnitten und Parmesan-Schnitten mit Mascarpone.

Heute: Waffeln mit Feigen und Walnüssen

Zutaten für 2 Personen
3 Feigen
½ EL brauner Rohrzucker
4 Waffeln
4 Scheiben Parmaschinken
Minzeblätter (optional)
2 EL Walnüsse
2 EL festen Honig

Zubereitung
Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Feigen vierteln, auf ein Backblech geben und mit wenig Zucker bestreuen. 5-8 Minuten backen, bis die Feigen zu karamellisieren beginnen.

In der Zwischenzeit die Waffeln toasten, warmhalten, die Walnüsse rösten und zerkleinern.

Waffeln, Walnüsse und Feigen auf zwei Teller anrichten und mit je 2 Scheiben Parmaschinken garnieren. Mit Honig servieren.

Quelle und Foto: Verband der Parmaschinken-Hersteller



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de