Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Hund, Katz & Co. am 24.09.2017



 

       30. Oktober 2014

Wann darf ich dich gehen lassen?

Wenn unsere Tiere sterben

Wir wollen immer das Beste für unser Tier tun. Doch das fällt schwer, wenn das Ende seines irdischen Daseins naht. Endlich zeigt ein Buch Wege auf, wie wir in dieser schweren Zeit erkennen können, welche Bedürfnisse unser Liebling hat und wann er von uns gehen möchte.

Die erfahrene Heilpraktikerin, Tiertherapeutin und Tierkommunikatorin Beate Seebauer bietet uns dafür einfühlsame Worte, Meditationen und praktische Tipps. Sie bezieht auch die Perspektive unserer tierischen Begleiter mit ein und lässt diese selbst zu Wort kommen. So erfahren wir, was sich unser Tier in seiner letzten Lebensphase wünscht. Dabei können wir gar nichts falsch machen, weil wirklich jeder von uns mit seinem Tier Kontakt aufnehmen kann. Wir müssen einfach auf unser Herz hören – und auf unser Tier!

»Höre auf dein Herz und nicht auf das, was andere sagen.«

Hier geht es zur Leseprobe

Beate Seebauer
Beate Seebauer ist ausgebildete Heilpraktikerin, Tierheilpraktikerin und Tierkommunikatorin. Seitdem sie ihre besondere Fähigkeit zur intensiven nonverbalen Kommunikation mit Tieren entdeckte, unterstützt sie Tierhalter dabei, mit ihren Haustieren zu kommunizieren. Zudem bietet sie Seminare und Kurse in Tierkommunikation und Tierheilkunde an.
Homepage: http://www.tiertalk.de

Wann darf ich dich gehen lassen?

Wenn unsere Tiere sterben
Beate Seebauer
Bestell-Nr. 1150
Schirner Verlag
Preis: 14,95 €
ISBN-13: 978-3-8434-1150-9



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de