Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Go For Baby am 20.09.2017



 

       6. Juli 2013

Was fürs Auge - Das Ultrabook U2142 von Gigabyte

Der erste Eindruck zählt, womit das Ultrabook U2142 von Gigabyte jetzt schon in ihre Hände gelangen würde. Ein echt hochwertiges Gehäuse verziert die neueste Technik die im Inneren steckt. Kein langweiliges Plastik sondern ein Aluminium-Look, der die Konkurrenz schon beim Anschauen hinter sich lässt.

Wieso sie beim U2142 bleiben werden ist ganz einfach. Mit einem Drehgelenk ausgestattet kann es sowohl als Tablet als auch als Ultrabook genutzt werden. Dank seiner Benutzeroberfläche,  die auf das Betriebssystem von Windows 8 angepasst wurde,  lässt sich das Ultrabook in beiden Varianten (Tablet/Notebook) sehr gut bedienen, was natürlich auch an seinem 11,6 Zoll großen Multi-Touch-Display mit einer Auflösung von 1.366x768 Pixel liegen mag. (HD Qualität auf hohem Niveau)

IMG_3034.JPG IMG_3026.JPG IMG_3039.JPG

Durch sein geringes Gewicht von 1,49 Kilogramm und einer Höhe von 20 Millimetern lässt es sich bequem und einfach überall mitnehmen, passt in eine große Handtasche.i Zahlreiche Anschlussmöglichkeiten und Schnittstellen für weitere Hardware machen es interessant für Anwender/innen die sich sowohl ein Multi-Touch Tablet als auch ein leistungsstarkes Ultrabook wünschen.

In Sachen Geschwindigkeit besticht es durch Intel Core i3/i5 Prozessoren der dritten Generation und einem 128G mSSD Board welches in Kombination eine sehr schnelle Datenverarbeitung und Arbeitsgeschwindigkeit hervorbringt. Der Arbeitsspeicher ist in den Variationen von 4/8 Gigabyte DDR3 erhältlich, je nach Ausführung.

W-LAN, LAN, Bluetooth und WWAN (3G) machen das U2142 zu einem perfekten Alltagsbegleiter. Durch die integrierte 3.5G Antenne kann mit einer externen Simkarte überall die Mobilität ausgenutzt werden. Die 1.3 Megapixel der eingebauten Webcam sind noch verbesserungswürdig, aber allemal ausreichend für Videotelefonie. Zwei Lautsprecher mit 1.5 Watt und Mikrofon machen dies möglich.

IMG_3045.JPG IMG_3036.JPG

In unserem Test besticht das Ultrabook durch seine Schnelligkeit, freundliche und einfache Benutzerüberfläche, mit welcher man schnell zurechtkommt. Das leichte Gewicht und die lange Betriebszeit bei Akkubetrieb lassen die Wahl sich für das U 2142 zu entscheiden leicht fallen.

Kostenpunkt ca. 800 Euro und seit Mai 2013 in Deutschland erhältlich über folgende Anbieter: www.alternate.de, www.amazon.de, www.computeruniverse.net, www.conrad.de, www.notebook.de Fotos und Text:M.Stone



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de