Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Bücherregal » Literatur am 22.11.2017



27.08.2016

Weg der Erkenntnis

nachdenklicher Roman über das Zusammenwirken von Liebe und Akzeptanz

Lorenzo-Salvatore Cordí fragt sich und die Leser in "Weg der Erkenntnis", warum sich Akzeptanz oft in Vorwürfe verwandelt und Liebe so schnell vergeht.

Es handelt sich bei "Weg der Erkenntnis" von Lorenzo-Salvatore Cordí mehr um eine philosophische Erzählung als um einen Roman mit einem klassischen Anfang, einem Mittelteil und einem eindeutigen Ende. Angelo fährt nach einem schönen Wochenende und einem ausgedehnten Frühstück wie üblich zur Arbeit. Es scheint zu Beginn nichts außergewöhnlich zu sein, doch dieser Montagmorgen wird Angelos Leben komplett verändern und seine Lebenseinstellung auf den Kopf stellen. Die Wüste und die darin lebenden Schamanen zeigen, dass vieles von der eigenen Perspektive abhängt.

"Weg der Erkenntnis" von Lorenzo-Salvatore Cordí ist ein nachdenkliches Werk, das Fragen anspricht, die sich viele Menschen stellen. Warum verwandelt sich unsere anfängliche Akzeptanz für etwas über einen gewissen Zeitraum hinweg zur Ablehnung? Warum erwarten wir selbst Akzeptanz, wenn wir nicht bereits sind, selbst etwas zu akzeptieren, und warum haben Menschen mit den gleichen grundlegenden Ideen gleichzeitig so unterschiedliche Ideen? Die Leser werden anhand der Gedanken in "Weg der Erkenntnis" selbst dazu angeregt, ihren eigenen Weg der Erkenntnis zu beschreiten.

"Weg der Erkenntnis" von Lorenzo-Salvatore Cordí ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-4415-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de