Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Weihnachten am 29.03.2017



 

       18. November 2015

Weihnachtszeit mit Mittelalter-Flair

(w&p) Magische Weihnachten in Holland: Auch dieses Jahr verwandelt sich das mittelalterliche Städtchen Ootmarsum Mitte Dezember wieder in ein vorweihnachtliches Märchenland.

Am 12. und 13. Dezember 2015 findet bereits zum 25. Mal der Adventsmarkt „Kerst en Kunst“ statt. Im historischen Zentrum genießen dann Tausende Besucher von diesseits und jenseits der deutsch-holländischen Grenze Kunst und Kurioses in den Kopfsteinpflastergassen.

Zwischen Patrizierhäusern und schnuckeligen Klinkerbauten präsentieren Künstler und Kunsthandwerker an weihnachtlich geschmückten Ständen ihre Schätze. Straßenkünstler verzaubern das ganze Wochenende über Groß und Klein mit ihren Darbietungen, und die traditionellen „Midwinterhoorn Blazers” bringen mit ihren alphornähnlichen Instrumenten die Winterluft zum Schwingen. Natürlich öffnen auch die Galerien und Geschäfte ihre Pforten, und wenn es kalt wird, erwärmt ein Glas Glühwein, eine heiße Schokolade oder ein Teller dampfender Suppe die Sinne. Zur Feier des 25-jährigen Jubiläums gibt es dieses Jahr am Samstagabend ein winterliches Barbecue auf dem Markt.
Informationen zum Event auf Deutsch sind unter www.kerstenkunst.nl/de zu finden.

Für echte Genießer hat das Parkhotel de Wiemsel zu „Kerst en Kunst“ ein spezielles Adventspaket geschnürt. Es umfasst zwei Nächte im Superior-Zimmer inklusive Frühstück, außerdem Champagner zur Begrüßung, Drei-Gänge-Menü an beiden Abenden, einmal Kaffee und Kuchen, Nutzung des Spa- & Wellnessbereichs mit Sauna, Dampfsauna, Eisbrunnen, Solarium, Ruhebereich, Pools und Fitnessbereich sowie weitere Extras. Das Arrangement kostet für zwei Personen im Doppelzimmer 459 Euro. Das gleiche Programm genießen zwei Erwachsene und zwei Kinder (4-12 Jahre) in der Junior Suite für 559 Euro.

Winter Wunderland: Vorweihnachtsgenuss in Enschede

Wer länger bleiben möchte, kann die Vorweihnachtszeit auch in der Umgebung von Ootmarsum nach Herzenslust genießen. Nur eine halbe Autostunde entfernt lädt die Stadt Enschede ins Winter Wunderland: Am 6. Dezember 2015 eröffnet auf dem Oude Markt eine Eislaufbahn, wo Winterfans über das Eis schweben oder am Rand eine heiße Schokolade schlürfen können. Die Geschäfte in der feierlich beleuchteten Innenstadt haben im Dezember auch sonntags geöffnet – perfekt für einen entspannten Bummel auf der Suche nach den passenden Weihnachtsgeschenken. Außerdem laden kulturelle Darbietungen und stimmungsvolle Überraschungen in der gesamten Innenstadt zum Verweilen ein – von einem Love Seat bis hin zu weihnachtlichen Chorgesängen.

Natura Docet: Was die Natur im Winter lehrt

Familien mit Kindern und alle Junggebliebenen können in den Weihnachtsferien ihr grünes Wunder erleben: Vom 20. Dezember 2015 bis zum 3. Januar 2016 findet im Natura Docet Wonderryck Twente das Winterfestival statt. Unter dem Motto „Winter Wonderryck“ (Winter-Wunderreich) organisiert das originell aufgemachte Naturkundemuseum allerlei spannende, kreative und witzige Aktivitäten für „Kinder“ im Alter von vier bis 94 Jahren. So gibt es drinnen und draußen verschiedene Führungen mit Wissenswertem rund um den Winter. Dabei erfährt man beispielsweise, dass es einen Vogel gibt, der Winterschlaf hält, warum Regenwürmer nicht erfrieren und wie die Farbe eines Polarfuchses im Winter erblasst.

Parkhotel de Wiemsel: Einfach mal ausspannen

Natürlich ist die Region Twente auch außerhalb der Ferien immer eine Reise wert. Übers Wochenende oder im Rahmen eines Kurzurlaubs kann man im Parkhotel de Wiemsel mit seinem Spa und der Genussküche ganz wunderbar entspannen. Bei Schnee verwandeln sich die Hügel der Umgebung in eine zauberhafte Winterlandschaft – perfekt für lange erholsame Spaziergänge.

Die Luft ist kristallklar, an den Wassermühlen glitzern Eiszapfen in der Sonne, und die Cafés locken mit heißer Schokolade, Kaffee- und Teespezialitäten sowie anderen wärmenden Leckereien.

Und es ganz sportlich mag, der kann am 29. März 2016 am Wintertriathlon Twente teilnehmen - oder auch zuschauen - und sich zur Entspannung im Parkhotel de Wiemsel einmieten.

Foto: Parkhotel de Wiemsel



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de