Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Kunst & Kultur am 13.12.2017



17.06.2016

Wieder da: Leonard Bernsteins "West Side Story"

Vom 21. bis 25. Juni ist Leonard Bernsteins „West Side Story“, die spartenübergreifende Produktion von Oper und Leipziger Ballett, wieder im Opernhaus zu sehen. Ballettdirektor Mario Schröder zeichnete für die Inszenierung und Choreografie von Bernsteins Jahrhundertwerk verantwortlich.

Die musikalische Leitung des international gecasteten Solistenensembles, des Opernchores und des Gewandhausorchesters übernimmt der Kapellmeister Christoph Gedschold. Bernstein benutzte Elemente von Schauspiel, Show, Oper, Song, Jazz und Blues und lässt diese zu einem bühnenwirksamen Gesamtkunstwerk verschmelzen. Songs wie „I Like To Be In America!“, „I Feel Pretty“ oder das Liebes-Duett „Tonight“ sind Evergreens und machen „West Side Story“ zum erfolgreichsten Musical aller Zeiten. In dem sich zwischen Gewaltexzessen zweier rivalisierender New Yorker Gangs, die tragische Liebesgeschichte von Tony (Carsten Lepper) und Maria (Anna Preckeler) entspinnt.

Karten gibt es an der Kasse im Opernhaus, unter Tel: 0341 – 12 61 261 (Mo – Sa 10.00 – 19.00), per E-Mail: service@oper-leipzig.de oder im Internet unter www.oper-leipzig.de.

Foto: West Side Story - Premiere 20.06.2015 // Die Shark-Girls © Ida Zenna
 



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de