Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Schlau » Wissenswertes am 24.04.2018



19. February 2018

Kinder im Krieg: Südsudan rekrutiert fortwährend Kindersoldaten

Höchste Zahl seit Ausbruch des Konflikts

Etwa 19.000 Jungen und Mädchen werden laut SOS-Kinderdörfer aktuell im Südsudan als Soldaten missbraucht. Damit steigt ihre Zahl seit Ausbruch des Bürgerkriegs 2013 auf einen Rekordstand an. „Die kriegsführenden Parteien werden immer skrupelloser“, sagt Louay Yassin, Pressesprecher der SOS-Kinderdörfer weltweit.

Weiterlesen…


16. February 2018

Hecke schneiden: Was ist jetzt erlaubt?

Experten geben Tipps für Gartenbesitzer

Wenn mit den ersten warmen Sonnenstrahlen der Frühling naht, verfällt mancher Gärtner womöglich in hektische Betriebsamkeit, um Bäume und Hecken auf Sommer zu „trimmen“. Aber aufgepasst: Das Gesetz setzt dem Heckenschneiden unter Umständen Grenzen! ARAG Experten sagen, was Sie als Gartenbesitzer zum Heckenschnitt unbedingt wissen sollten.

Weiterlesen…


20. February 2018

Dress Code in Spielbanken

Abendkleid oder zerrissene Jeans?

Das Casino war schon immer ein Ort, der Menschen magisch anzieht. Dabei ist es nicht alleine das unkalkulierbare Spiel ums Glück, das den Casinos Besuchermassen beschert.

 

Weiterlesen…


12. February 2018

Safer Internet Day: Wer zahlt, wenn…

…von meinem Computer Viren versendet werden?

Einkaufen, Wohnungssuche, Bankgeschäfte – viele Menschen erledigen diese Dinge heutzutage online. Doch allzu oft verhalten sich Verbraucher im Netz unvorsichtig.

Weiterlesen…


12. January 2018

SOS-Kinderdörfer: Situation der Kinder in Kriegs- und Krisengebieten verschlechtert sich 2018

Für Millionen Jungen und Mädchen gehören Ausbeutung, Krieg und Hunger zum Alltag - für Waisen, Straßenkinder, Flüchtlingskinder und Kindersoldaten. Die SOS-Kinderdörfer erwarten 2018 eine weitere Verschlechterung der Lage.

Weiterlesen…


6. January 2018

Familienrecht im Wandel

über Co-Eltern, Regenbogenfamilien und andere Familienformen

Vater, Mutter, Kind' mag vielleicht noch immer ein beliebtes Spiel unter Kindern sein, aber in der realen Welt hat dieses traditionelle Familienbild längst ausgedient. Zu vielfältig sind die familiären Lebenswirklichkeiten mittlerweile mit Patchwork-, Regenbogen-, Pflegefamilien und Co. Dank moderner Reproduktionsmedizin klaffen zudem biologische und soziale Elternschaften zunehmend auseinander. Das Familienrecht hinkt dem seit Einführung der Ehe für alle nicht mehr hinterher und hat sich den alternativen Lebensformen angepasst. ARAG Experten geben im Folgenden einen Überblick über die aktuelle Situation.

Weiterlesen…


2. January 2018

Brückentage - Machen Sie das Beste aus Ihrem Urlaub

Tipps zur Optimierung der arbeitsfreien Tage in 2018

Zuerst die gute Nachricht: 2018 ist ein arbeitnehmerfreundliches Jahr! Außergewöhnlich viele Feiertage fallen auf einen Werktag und nicht auf das Wochenende. Oft liegen die Feiertage in der Wochenmitte, so dass Arbeitnehmer mit ein oder zwei eingesetzen Urlaubstagen ein XXL-Wochenende bekommen. Aber diese Brückentage sind begehrt, darum heißt es jetzt: schnell handeln. Denn in den meisten Firmen wird der Urlaub nach dem Motto "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!" vergeben. Welche Tage sich in 2018 als Brückentage anbieten, wissen ARAG Experten.

Weiterlesen…


27. December 2017

Düsseldorfer Tabelle: Weniger Geld für Kinder?

Bemessung des Kindesunterhaltes ab Januar 2018

Für Trennungskinder bringt der Jahreswechsel wieder Veränderungen - doch diesmal nicht nur zum Positiven: Sie bekommen im neuen Jahr unter Umständen weniger Unterhalt. Das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf hat eine neue „Düsseldorfer Tabelle“ veröffentlicht, die ab dem 1. Januar 2018 gilt. Die Tabelle dient für die Familiengerichte als Richtlinie bei der Bemessung des Kindesunterhalts. Zuletzt waren die Unterhaltssätze zum 1. Januar 2017 erhöht worden. Zwar steigen auch in der neuen Tabelle die Unterhaltssätze. Doch gleichzeitig wurden erstmals seit 2008 auch die zugrunde liegenden Einkommensgruppen angehoben. ARAG Experten erläutern, wie sich das konkret auf den Unterhalt auswirkt.

Weiterlesen…


20. December 2017

Gewalt gegen Kinder: Hunderte Millionen Jungen und Mädchen erleiden physische und psychische Gewalt

SOS-Kinderdörfer starten Kampagne in Lateinamerika

Weltweit erleiden 300 Millionen Jungen und Mädchen in ihrem täglichen Lebensumfeld körperliche, sexuelle und seelische Gewalt. Darauf weisen die SOS-Kinderdörfer hin.

Weiterlesen…


19. December 2017

Ralph Caspers ist Brillenträger des Jahres 2017

Das KGS ehrte den TV-Moderator Ralph Caspers für seine Vorbildfunktion in puncto Brilletragen

Das Kuratorium Gutes Sehen e.V. (KGS) kürte den TV-Moderator populärer Kinder- und Jugend-Magazine wie „Wissen macht Ah!“ und der „Sendung mit der Maus“ heute in Köln zum „Brillenträger des Jahres 2017“. Mit Ralph Caspers würdigte das KGS zum 15. Mal einen deutschen Prominenten, der mit seiner Brille die eigene Persönlichkeit betont, Sympathie weckt und so möglichst vielen Menschen die Angst vor Sehtest und Brille nimmt.

Weiterlesen…


11. December 2017

So reist Ihr Weihnachtsbaum sicher

ARAG Experten sagen, was beim Transport des Tannenbaumes zu beachten ist

Nordmanntanne oder Blaufichte – alle Jahre wieder die Suche nach dem schönsten Weihnachtsbaum. Wer sich die ausgewählte Konifere nicht unter den Arm klemmen und nach Hause tragen kann, sollte nach einer sicheren Transportmöglichkeit suchen oder den Lieferservice bemühen. ARAG Experten geben Tipps für einen störungsfreien Weihnachtsbaum-Transport.

Weiterlesen…


4. December 2017

Adventliche Brandgefahr

Zum Jahresende steigen regelmäßig die Einsätze der Feuerwehr

Am kommenden Sonntag ist der erste Advent! Neben der weihnachtlichen Vorfreude sollte sich jetzt auch besondere Vorsicht breit machen. Brandursache Nummer eins in den kommenden Wochen sind laut ARAG Experten nämlich brennende Adventsgestecke, flammende Weihnachtsbäume und etwas später auch die Unachtsamkeit bei der Silvesterknallerei.

Weiterlesen…


30. November 2017

Schnee - Wer ist für das Räumen zuständig?

ARAG Experten über die allgemeinen Räum- und Streupflichten

Schnee hat den Verkehr im Hochschwarzwald schon teilweise lahmgelegt. Am Wochenende drohen auch im deutschen Flachland weitere Schneefälle. Der Winter ist da! Und wie jedes Jahr, wenn der erste Schnee gefallen ist oder die Straßen vereist sind, entbrennen wieder hitzige Debatten darüber, wer, wann, wo und in welchem Umfang das kalte Weiß beseitigen muss. Damit Streitigkeiten mit Nachbarn, Mietern und Vermietern vermieden werden können, klären ARAG Experten über die allgemeinen Räum- und Streupflichten auf.
 

Weiterlesen…


28. November 2017

Pflichten in der Winterzeit – Schnee schippen, Salz streuen & Co.

Bei Groß und Klein ist die Freude groß, wenn der erste Schnee fällt. Doch das weiße Wunder lockt nicht nur mit schönen Aktivitäten wie Schneeengel machen und Schneemann bauen, sondern bringt vor allem für Hauseigentümer Verpflichtungen mit sich. Wer muss den Schnee räumen und wer haftet, wenn er nicht geräumt wird? Diese Fragen klärt im Folgenden Markus Mingers, Rechtsanwalt und Inhaber der Kanzlei Mingers & Kreuzer.

Weiterlesen…


22. November 2017

Adoption eines Kindes:

Auf was Eltern beim Versicherungsschutz achten sollten

Die Zahl der adoptierten Kinder und Jugendlichen ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. In 2016 haben nach Angaben des Statistischen Bundesamtes 3.976 Kinder (Vorjahr 3.812) ein neues Zuhause gefunden. Mit der Adoption sollten sich Eltern auch rechtzeitig um das Thema Versicherungen kümmern, empfiehlt die uniVersa.

Weiterlesen…


17. November 2017

Es gibt Möglichkeiten, Roulette zu gewinnen

Wie man beim Roulette gewinnt

Wie man beim Roulette gewinnt: Wissenschaftler verrät, wie man das Haus in seinem eigenen Spiel schlägt. Einige superschnelle Berechnungen können die Gewinnchancen in Vegas zu Ihren Gunsten stapeln.

Weiterlesen…


28. October 2017

Sicheres Gruseln: Fünf Tipps für ein gelungenes Halloween

Am 31. Oktober tummeln sich wieder Hexen, Geister und Zombies in den Straßen – es ist Halloween. Der angloamerikanische Brauch ist inzwischen auch in Deutschland populär. Kinder ziehen in Gruselkostümen von Haus zu Haus und bitten um Naschereien. Nach dem Motto „Süßes oder Saures“ werden alle, die keine Süßigkeiten austeilen, mit kleinen Streichen bestraft. Auch Halloweenpartys werden immer beliebter. Wir haben fünf Tipps für eine schrecklich schöne Nacht:

Weiterlesen…


28. October 2017

Reformationstag 2017: Feiertag für alle

Der Reformationstag wird von evangelischen Christen am 31. Oktober gefeiert. Laut der Überlieferung soll Martin Luther am Abend vor Allerheiligen 1517 an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg 95 Thesen in lateinischer Sprache angeschlagen haben und leitete so die Reformation der Kirche ein.

 

 

Weiterlesen…


4. October 2017

Homo-Ehe und Adoption

Beziehungsexpertin gibt Tipps für eine Familie mit Kind

Ab dem 01.10.2017 dürfen auch schwule und lesbische Paare heiraten. Das heißt, rechtlich stehen sich homo- und heterosexuelle verheiratete Paare künftig gleich.

Weiterlesen…


4. August 2017

Wie sich die Deutschen im Urlaub wirklich verhalten

Eine Studie räumt mit Vorurteilen gegenüber Deutschen Urlaubern auf

Die neueste Studie des Mietwagenbrokers Auto Europe in Zusammenarbeit mit dem britischen Marktforschungsinstitut Ginger Comms räumt mit einigen Vorurteilen gegenüber deutschen Reisenden auf – jedoch nicht mit allen

Weiterlesen…



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de