Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Bücherregal » Kinder am 26.09.2017



 

       7. Dezember 2013

Zimt und Zucker - Froschkuss zum Frühstück

Die in den Niederlanden lebende deutsche Autorin, Illustratorin und Übersetzerin Anne Füsers hat soeben ihr erstes Kinderbuch "Froschkuss zum Frühstück" veröffentlicht. Das großformatige illustrierte Vorlesebuch ist der erste Teil der Kinderbuchreihe "Die Abenteuer von Zimt und Zucker" und erscheint im Selbstverlag über den Dienstleister CreateSpace.

Zimt und Zucker sind zwei neugierige Katzen, die die Welt um sie herum immer wieder neu entdecken. Dabei reißt Zimt seine Schwester Zucker stets in neue Abenteuer hinein, die sie dann gemeinsam bestehen müssen.

In Froschkuss zum Frühstück treibt sich im Garten der beiden jungen Katzen jemand Unbekanntes herum. Doch der Eindringling, ein Frosch, wird von ihnen gestellt und festgesetzt, bis der sich auf unangenehme aber lustige Weise wehrt.

Dieses bebilderte Vorlesebuch ist für Kinder im Vorschulalter gedacht. Zu jeder Textseite mit einer Episode des kleinen Abenteuers gibt es eine ganzseitige farbige Illustration.

Das Buch ist erhältlich bei Amazon zum Preis von 7,90€.


Zimt und Zucker - Froschkuss zum Frühstück
Teil 1 der Kinderbuchreihe "Die Abenteuer von Zimt und Zucker"
Taschenbuch: 32 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1493670549
ISBN-13: 978-1493670543
Größe: 27,9 cm x 21,6 cm

Der zweite Teil der Reihe ist bereits in Arbeit und erscheint in der zweiten Jahreshälfte 2014 unter dem Titel "Auf der Spur der Schlange"

Zimt und Zucker sind auch bei facebook vertreten:
www.facebook.com/ZimtUndZuckerAbenteuer



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de