Neu für Dich auf geniesserinnen.de


 




 


Folgt geniesserinnen.de auf Instagram!


12.07.2022

Zwei von drei Frauen investieren wöchentlich in ihre sexuelle Entwicklung

Ob Selbstliebe, sexual Empowerment oder weibliche Anatomie - Sexualität und die Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper sind medial nahezu allzeit präsent. Auch privat nehmen sich viele Frauen jede Woche dafür Zeit. Die sexpositive Online-Community Joyclub hat 2.000 Frauen von über 4 Millionen Mitgliedern gefragt, welchen Rahmen sie für ihre sexuelle Entwicklung wählen.

 

Zeitinvest für sexuelle Entwicklung: wöchentlich bis täglich

68,9 % der Frauen investieren wöchentlich bis täglich Zeit in ihre sexuelle Entwicklung. Denn egal ob jung oder alt, der Mehrheit der Frauen ist bewusst, wie wichtig die Auseinandersetzung mit ihrer eigenen Sexualität ist.

Demnach suchen zwei von drei aller befragten Frauen das Gespräch mit Partner:innen und Freund:innen und empfinden diesen Rahmen als besonders hilfreich. Jede zweite Frau entscheidet sich für den Austausch in Online-Communitys und jede dritte greift zur Lektüre. Themenspezifische sexuelle Bildung im Digitalen, etwa in Sex-Education-Kursen für Erwachsene im Livestream, findet bei jeder sechsten Frau Anklang.

 

Sehr geschätzt: sexuelles Lernen unter Frauen

Gezielte Angebote für Frauen sind nicht mehr wegzudenken, insbesondere wenn es um Sexualität und Körpererfahrung geht. Die Atmosphäre in reinen Frauengruppen wird von zwei Drittel der Befragten geschätzt und als einfühlsam (38,3 %), befreiend (15,7 %) und kraftvoll (9,6 %) beschrieben. Diese geballte Weiblichkeit ist nicht für jede Frau das Richtige, manche nimmt sie als ambivalent (17,2 %) oder auch befremdlich (15,2 %) wahr.

 

Quäntchen zum Glück: gemeinsam statt allein

73,1 % der befragten Frauen sprechen sich dafür aus, dass die Auseinandersetzung mit der eigenen Sexualität gemeinsam stattfinden sollte - unter Frauen, mit Partner:in und in vielfältigen Beziehungskonstellationen. 17,7 % widmen sich ihrer sexuellen Entwicklung allein mit sich selbst.

Ob im digitalen Raum oder in wohlfühligen Locations vor Ort: Für Frauen zahlt sich die investierte Zeit aus. Als das Quäntchen zu noch größerem sexuellem Glück offenbaren sich andere Menschen. Frauen, die ihre Sexualität gemeinsam mit anderen erkunden, bewerten den Einfluss ihrer sexuellen Entwicklung auf ihr Sexleben zu 94,7 % als positiv bis sehr positiv - gegenüber 89,6 % bei Frauen, die sich selbst die beste Gesellschaft sind.

 

Bild: JOYclub/Getty



Drucken  |  Feedback  |  Nach oben


 

 
Wir - mehr über uns
Kontakt - Schreib uns!
Sitemap - alles auf einem Blick
Unser RSS-Feed
Nutzungsbedingungen
Datenschutzhinweis
Impressum
Instagram: @geniesserinnen.de

Facebook: @geniesserinnen.de
   
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
genussmaenner.de
go for baby
instock.de - der börsendienst
marketingmensch
fotomensch berlin
Unter der Lupe
  


Copyright 2010 - 2022 | geniesserinnen.de