Neu für Dich auf geniesserinnen.de


 


 


Folgt geniesserinnen.de auf Instagram!


08.03.2023

Ostdeutsche Frauen im Bergbau

Frauen im Fokus beim MDR

Zwischen Brandenburg und Sachsen ist fast jeder fünfte Bergmann eine Frau – ein ostdeutsches Phänomen. Die Doku-Reihe „Kohlefrauen“ zeigt das Leben der Frauen in vermeintlichen Männerberufen zwischen Schichtarbeit und Zukunftssorgen – ab sofort in der ARD Mediathek und ab 8. März um 21.15 Uhr im MDR-Fernsehen.

Sie sind Baggerfahrerin, Lokführerin oder Schichtleiterin im ostdeutschen Braunkohlerevier zwischen Brandenburg und Sachsen. Die „Kohlefrauen“ arbeiten in typischen Männerberufen – und stehen seit Monaten in einem ständigen Spannungsfeld. Eben noch von Kohle-Gegnern beschimpft, bewahren sie in der Energiekrise, die durch den russischen Angriffskrieg ausgelöst wurde, mit ihrer Arbeit das Land vor einem drohenden Blackout.

In der dreiteiligen Dokumentation von Meike Materne erzählen die Frauen aus der Lausitz von ihrem Spagat zwischen Schichtarbeit und Familienalltag, von ihrer Sicht auf die aktuelle Energiepolitik und den Zukunftsaussichten in ihrer Heimat. Denn der Kohleausstieg 2038 bedeutet auch für die Frauen auf den Tagebaugroßgeräten einen beruflichen Einschnitt. Diese einzigartige Arbeitskultur ostdeutscher Frauen wäre dann Geschichte.

Alle drei Teile sind schon jetzt in der ARD Mediathek und am 8., 15. und 29. März jeweils um 21.15 Uhr im MDR-Fernsehen zu sehen. www.mdr.de/s/kohlefrauen Unbedingt reinschauen, liebe Geniesserinnen!

 

Foto: MDR/Meike Materne



Drucken  |  Feedback  |  Nach oben


 

 
Wir - mehr über uns
Kontakt - Schreib uns!
Sitemap - alles auf einem Blick
Mediadaten
Nutzungsbedingungen
Datenschutzhinweis
Impressum
Instagram: @geniesserinnen.de

Facebook: @geniesserinnen.de
   
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
genussmaenner.de
instock.de - der börsendienst
marketingmensch
fotomensch berlin
Unter der Lupe
  


Copyright 2010 - 2023 | geniesserinnen.de