Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Mode am 18.12.2018


Jule - Hellsehen & Wahrsagen - Liebe & Partnerschaft - Tarot & Kartenlegen - Medium & Channeling - Beruf & Arbeitsleben

17.09.2018

Das teuerste Dirndl des Jahres

... von KINGA MATHE für 42.600 Euro

Zum diesjährigen Firmenjubiläum knüpft KINGA MATHE an den Erfolg des Vorjahres an und präsentiert zur Feier des 10-jährigen Bestehens wieder ein außergewöhnliches Luxus-Dirndl der Extraklasse. Der Designerin war es ungemein wichtig, in diesem Stück wieder edles Design aus besten Materialien mit Handwerkskunst und Nachhaltigkeit zu vereinen.

Das Jubiläums-Dirndl ist in drei zarten Farbvariationen erhältlich und anlässlich es 10-jährigen Jubiläums auf zehn Exemplare pro Modell limitiert. Zu etwas ganz Besonderem werden die Dirndl einerseits durch ihre exklusive Materialwahl aus reiner Dupionseide und einer Schürze aus Seidentaft sowie durch eine zeitaufwändige Herstellung in Handarbeit Das Mieder der Jubiläumsmodelle ist eine Rarität, denn es wird in vierwöchiger Arbeitszeit pro Modell von Hand mit einem filigranen Rankenmuster bestickt.

Das Luxus-Dirndl, dessen Name noch bis zur Präsentation geheim bleibt, setzt den Jubiläumsmodellen durch ein ganz besonderes Detail die Krone auf. Die Taille des Dirndl schmückt eine ganz neue, moderne Interpretation des klassischen Charivaris. In edlem, nahezu mondänem Design legt sich eine mehrreihige Kette aus 18-karätigem Roségold mit echten weißen Perlen auf die Seidenschürze. Das besondere Highlight des Luxus-Charivaris sind die kreisförmigen, vollständig mit weißen Diamanten besetzten Zierelemente mit dem neuen Logo von KINGA MATHE, das anlässlich des Jubiläums dieses Jahr vorgestellt wird. Die Taillen-Kette wurde persönlich von Kinga Mathe entworfen und von einer Goldschmiedemeisterin in Pforzheim in über 100 Arbeitsstunden von Hand gefertigt.

Ganz besonders wichtig war es der Designerin bei dem Entwurf, dass diese Kette wiederverwendet und nicht nur zum Dirndl, sondern auch zu anderen Anlässen als Gürtel oder Halskette getragen werden kann. So soll es ihre Trägerin bei vielen Momenten begleiten und ihr nachhaltige Freude bescheren.

Der Preis des diesjährigen KINGA MATHE Luxusexemplars liegt bei 42.600 Euro. Die Jubiläums-Dirndl sind für 1.400 Euro erhältlich und können mit einer 925er Silber Version des Charivaris mit weißen und grauen Perlen für 1.000 Euro veredelt werden.



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
Datenschutzhinweis  |
 
Copyright 2018 - geniesserinnen.de