Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Lust und Liebe am 19.08.2017



 

       22. Juli 2014

„Discoveries“ für mehr Prickeln im Schlafzimmer

Liebesspaß im Abo – AMORELIE launcht erste Abo-­‐Box

Ab sofort bietet Amorelie das ultimative "Update für die Lust" an und zwar alle 3 Monate. Mit der brandneuen Abo-Box "Discoveries" bekommen Liebeshungrige regelmäßig eine von Experten zusammengestellte Auswahl an Sextoys, Kosmetikprodukten und Liebes-Accessoires nach Hause geliefert. Ganz nach dem Motto "Challenge your love live" beglückt der Online Lifestyle Shop Paare mit einem erfüllten und abwechslungsreichen Liebesleben, denn AMORELIE plädiert für prickelnde Monogamie!

Wie funktioniert’s? Ganz einfach. Man entscheidet sich auf www.amorelie.de für eines der drei angebotenen Abo-Modelle:

Flexibel: Das Abo „Flexibel“ mit fortlaufenden Boxen für je 69 Euro ist geeignet für alle Unentschlossenen. Man bekommt zunächst eine Box und kann diese testen. Wenn man zufrieden ist, verlängert sich das Abo automatisch.

Two Seasons: Die Variante „Two Seasons“ liefert zwei Boxen pro Jahr für insgesamt 128 Euro für heiße Stunden mit dem Partner. Das Abo verlängert sich automatisch.2

Four Seasons: „Four Seasons“ verspricht vier Boxen pro Jahr für insgesamt 236 Euro für viele Abenteuer und das Ganze zu einem Toppreis. Das Abo verlängert sich automatisch.

Unabhängig vom gewählten Abo erfolgt der Versand immer ein mal pro Quartal (August, November, Februar und Mai). AMORELIE versendet diskret zum jeweiligen Zeitpunkt die spannenden Themenboxen voll mit aufregenden Überraschungen, die nur darauf warten ausprobiert zu werden.



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de