Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau auf Reisen am 29.07.2017



 

       13. Januar 2015

Entgiften und Entschlacken im Naturhotel Forsthofgut in Leogang

fastenZEIT = detoxZEIT

Mit Green-Smoothies, Basensuppe, sanftem Detox-Yoga und speziellen Massage-Behandlungen nutzen die Gäste des Forsthofguts die Fastenzeit im Frühling für ihr eigenes Wohlbefinden und tanken neue Energie in den Bergen. Bei den professionellen Detox-Tagen vom 12. bis 15. März 2015 und vom 26. bis 29. März 2015 gibt es die fachkundig geführte Entgiftungskur mit 4 Übernachtungen im Leoganger Urlaubsambiente. So entschleunigen die Gäste des familiärsten Naturhotels der Alpen auf 5-Sterne Niveau mit Europas erstem waldSPA(c), umgeben von Wiesen und den hauseigenen Wäldern im Salzburger Land.

Müdigkeit, Angespanntheit und ein unwohles Körpergefühl - hier bringt eine Reinigung von innen mit "Detox" die Energie und Form zurück und regt den Stoffwechsel an. Die Folge: Das Hautbild klärt sich, die Pfunde purzeln und das Immunsystem wird gestärkt. Den Anreiz zur Entgiftung in der Fastenzeit gibt das Hotel Forsthofgut mit der neuen detoxZEIT, an zwei Terminen im März 2015 von Donnerstag bis Sonntag. Spezielle waldSPA-Massagen und Basenbäder mit anschließender Kräutertee-Entspannung unterstützen die Fett-Verbrennung mit der Kraft der Natur. Zudem entschlacken die regionalen, basischen Mahlzeiten aus der Grünen Haube-Naturküche. Beim Detox-Yoga von und mit Heike Spensberger finden die Gäste mit einfachen Übungen zu ihrer inneren Balance und regen zugleich den Kreislauf an. Gemeinsam mit der Spa-Leiterin Elisabeth Neumayr gibt es im Workshop "waldSPA Detox für zu Hause" am Freitag Anleitungen und Rezepte zum "Detox" von innen und außen. Mit einfachen Smoothies, Gemüse-Säften und entsäuernden Tees zur Reinigung von Leber und Niere verbessert sich bereits in einer 6-Wochen-Kur das Hautbild. Entschlackende Körperwickel, Wechselduschen und Bürstenmassagen aktivieren die Durchblutung und bringen den Kreislauf in Schwung, Basen- oder Salzfußbäder ziehen die Giftstoffe aus dem Körper.

Die fastenZEIT = detoxZEIT buchen Interessierte vom 12. bis 15. März 2015 und vom 26. bis 29. März 2015 mit vier Übernachtungen ab 900 Euro pro Person im Doppelzimmer Landidyll. Enthalten sind neben den basischen Mahlzeiten der Forsthofgut Verwöhnpension nach Art der Grünen Haube das waldSPA DETOX-PAKET mit Basenbad, Detox-Gesichtsbehandlung, Fußreflexzonenbehandlung mit Heusack und Leibwickel, Entschlackungspackung und entschlackendem Salzwickel je mit Lymphdrainage und anschließenden Smoothies, Tees und Basensuppen. Ebenso inkludiert sind vier Detox-Yoga-Einheiten sowie der Workshop "waldSPA Detox für zu Hause". Zudem steht den Gästen für eine Verlängerung des Aufenthalts kostenfreier Early Check-In und Late Check-Out zur Verfügung.

Nähere Informationen zum Hotel Forsthofgut gibt es telefonisch unter +43-(0)6583-8561 sowie auf www.forsthofgut.at. News, Bilder und Videos auf Facebook, google+, Pinterest, YouTube und HolidayCheck.



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de