Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Unterwegs » Frau auf Reisen am 27.03.2017



 

       8. Oktober 2014

Reisen einmal anders: Mit Subaru vom Nordkap nach Sizilien

Subaru will zeigen, welches Potenzial in seiner Modellpalette steckt. Auf einer 6.500 Kilometer langen Tour vom nördlichsten Punkt Europas bis zu seiner Südspitze werden alle sieben Modelle vorgestellt. Wir begleiten das Unterfangen in den nächsten vier Wochen und berichten in Wort und Bild. (Foto Subaru)

Wie alltagstauglich sind die sieben Subaru-Modelle Forester, Outback, Impreza, WRX STI, Legacy, Subaru XV und BRZ? Für den Allrad- und Offroad-Spezialisten Subaru ist das natürlich eine wichtige Frage. Also raus aus den genormten Versuchsanordnungen, mit denen Hersteller ansonsten ihre Modelltests durchführen, und rein in die satte Natur des herbstlichen Europas.

Los geht es am 30. September am Nordkap, dem nördlichsten Punkt des europäischen Festlands, Schluss ist am 22. Oktober in Portopalo di Capo Passero, dem südlichsten Ort Siziliens. Das offizielle Blog-Programm endet dann am 24. Oktober mit einem Tour-Fazit in Florenz, der letzten Zwischenstation auf dem Rückweg. Insgesamt werden Team und Fahrzeuge 28 Tage lang unterwegs sein. Zu den Aktivitäten während der Reise gehören Wintercamping in Norwegen, ein Angelausflug in Finnland, eine Elch-Safari in Schweden, ein Segeltörn in Dänemark, ein Fahrsicherheitstraining in Deutschland, der Besuch eines österreichischen Gestüts sowie eine Offroad-Tour in Italien.

An allen Stationen können die Subaru-Modelle ihre typischen Stärken ausspielen. Stoppovers in Kopenhagen, bei der Subaru-Zentrale im hessischen Friedberg, Salzburg, Venedig und Neapel ergänzen das Fahrprogramm mit allerlei Zusatzinformationen rund um die Allrad-Marke.

Subaru hat für alle Interessierten einen Reiseblog eingerichtet, auf dem die Tour mit täglichen Aktualisierungen zu verfolgen ist: http://7x7im4x4.de.

Wir berichten in Zusammenfassungen. Und hier der Auftakt der Tour:

Quelle: Carmour.de unser Kooperationspartner



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de