Neu auf geniesserinnen.de:


 
 

             Webseite durchsuchen

             

 
 
 

 
 
Sie sind hier: Home » Lebensart » Lust und Liebe am 14.12.2017



07.03.2016

Starke Beckenbodenmuskeln = guter Sex!

Eine ungewöhnliche Oster-Geschenkidee

Dem österreichischen Sexualtherapeuten Karl Stifter zufolge haben Frauen mit einem starken Beckenbodenmuskel eine dreifach größere Chance, zum Orgasmus zu kommen. Jedoch wisse fast jede zweite Frau gar nicht, wie man die Muskeln gezielt anspannen könne.

Dabei profitiert das sexuelle Erleben von einem gut trainierten Beckenboden. Ist die Beckenbodenmuskulatur gut durchblutet, so ist die Reizleistung der erektilen Fasern innerhalb dieser Muskelschicht stärker. Der gesamte Genitalbereich wird besonders empfindsam.

Ein gezieltes Training mit Beckenboden-Trainingskugeln wie den Joyballs secret kann die Beckenboden-Muskulatur wieder kräftigen und der  Beckenboden kann seiner Aufgabe, das Lustempfinden und die Orgasmusfähigkeit für beide Partner zu steigern, nachkommen.

Trotz eines gesellschaftlichen Wandels sind Körperzonen wie der Genitalbereich noch immer mit sehr hoher Tabuisierung und Scham verbunden. Da wundert es nicht, dass dem Beckenboden noch immer wenig Aufmerksamkeit zukommt.

Ein Grund mag in anerzogenen Regeln und Verhaltensmustern liegen. Auch im 21. Jahrhundert ist der eigene Intimbereich noch immer mit fehlender Information und Unkenntnis versehen. Ein anderer Grund scheint darin begründet, dass es sich bei den Beckenbodenmuskeln um keine sichtbaren, sondern im Körperinneren „verborgene" Muskeln handelt. Die richtigen Muskeln wahrzunehmen und gezielt zu trainieren ist also gar nicht so einfach.

Meist erhält der Beckenboden erst dann Beachtung, wenn die Folgen einer geschwächten Beckenbodenmuskulatur ernstzunehmende und nicht selten belastende Folgen nach sich ziehen. Ein gesunder kräftiger Beckenboden ist die Grundvoraussetzung für viele Abläufe in unserem Körper. Er trägt und stützt die Organe des Bauchraums und sorgt für die willkürliche Bewegung der Schließmuskel.

Es ist Zeit für ein positives Körpergefühl, die Körperhaltung und auch für besseren Sex zu sorgen. Es kann so einfach sei: denn schon 5 Minuten tägliches Training mit den Joyballs secret können zum Erfolg führen.



Drucken  |  Lesezeichen  |  Feedback  |  Newsletter  |  Nach oben


 
 

 

 
 
genussmaenner.de
carmour
europressmed
Frauenfinanzseite
gentleman today
instock.de - der börsendienst
Unter der Lupe
marketingmensch
   
Wir  |
Kontakt  |
Mediadaten  |
Sitemap  |
RSS-Feed  |
Suchen  |
Newsletter  |
Nutzungsbedingungen  |
Impressum  |
 
Copyright 2016 - geniesserinnen.de